Vodafone Smartphone Tarife ohne Handy

Smartphone-Tarife von Vodafone ohne Handy

Das Vodafone Smart XL Deluxe Spezial. Mobiltelefon-Flatrate für Anrufe ins Ausland Mobiltelefon mit Vertrag Handy-Shop-Anbieter: Mit Vodafone Handy > Vodafone Smart. von SMS- und Handy-Flats für unbegrenztes SMS- und Telefonieren in allen Netzen. Nur Prepaid-Tarife ohne Mindestumsatz und Grundgebühr inklusive.

Neue Smart-Tarife von Vodafone ab 14,99 EUR pro Kalendermonat

Vodafone führt am kommenden Tag neue Smart Tarife ein. Smart-Verträge wird seit einiger Zeit nicht mehr vertrieben, aber grundsätzlich wird noch bis Ende des Monats sein. Bei den neuen Preisen - wie schon beim Roten Portfolio - erhöht sich der Preis monatlich um 2 EUR. Dafür, das High-Speed-Datenvolumen gegenüber nimmt im Vergleich zu früheren Anbietern zu.

Darüber hinaus ist der Zugriff auf das LTE Mobilfunknetz nun auch für das Smart Portfolio Pflicht. LTE max. finden Sie unter Verfügung Die Tarife Smart S und Smart M sind in den Vodafone Shops und unter Fachhändlern erhältlich, die nicht dem jeweiligen Netzwerkbetreiber gehören. Smart-L, Smart-L+ und Smart-XL sind nur im Handel erhältlich, nicht unmittelbar beim Mobilfunkbetreiber, der die Easy-Tarife unter dafür zusätzlich vertreibt.

Smart- S schlägt mit einem Monatsumsatz von 14,99 ? und 50 Min., 200 SMS und 250 MB. Beim Smart M erhalten Sie 500 Gesprächsminuten pro Tag, eine SMS-Flatrate und 750 MB Datenmenge zum Preis von 21,99?. Wer den Smart L-Tarif wählen bezahlt, zahlt laut einem Hinweis von Mobiflip 31,99 EUR pro Kalendermonat und erhält 2 GB unverdrosseltes Übertragungsvolumen.

Hier, wie bei den SmartTarifen L+ und XL, sind ein Allnet Flat für Telefonate und SMS-Versand inklusive, so dass sich diese nur im Facheinzelhandel erhältlichen Verträge nur durch das enthaltene Datenaufkommen unterschieden. In der Smartl+ für sind 36,99 ? pro Tag und 3 GB pro Tag, in der Smartl XL für 41,99 pro Jahr.

Für Die Reise in die Schweiz, Türkei, die USA und Kanada ist Bestandteil des Vertrages. Für 5,99 ? pro Tag der Nutzung, die Benutzer bekommen jeweils einen Internetzugang auf Ländern 50 Gesprächsminuten und SMS sowie 100 MB-Datenmenge für. Es wird die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt 24 Monaten und bei Vertragsabschluss eine Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 EUR errechnet.

Bestehende Kundinnen und Kunden können ihre Tarife nicht automatisiert auf die neuen Bedingungen umstellen, sondern nur, wenn der Auftrag selbstständig verlängert. Für Wer dem Kaufvertrag wählen ein Smartphone hinzufügt, erhält je nach Preis und Aufpreis zwischen 5 und 20, je nach Preis.

Mehr zum Thema