Vertrag ohne Grundgebühr und Mindestumsatz

Kontrakt ohne Grundgebühr und Mindestumsatz

Versandfertig oder einfach directPrepayed Vertrag. Die Congstar ist, ohne zusätzlichen Tarif, frei von jeglicher vertraglicher Verpflichtung und Grundgebühr. Mit werbefreien Handys ohne Grundgebühr ohne Mindestumsatz und ohne Verbindungsgebühr überzeugen wir sie. Sie möchten die besten Spartipps erhalten und Mobilfunktarife vergleichen? Ich bevorzuge einen Tarif ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz?

Mobilfunkvertrag ohne Grundgebühr und Mindestumsatz

Der Vertrag endet bald - was tun? Für den Fall, dass keine Grundgebühr erhoben wird, bieten wir einen E-Plus Vertrag an. Zudem wird im Professional S-Satz kein Mindestumsatz verrechnet. Sollte Ihr Mobiltelefon in wenigen Wochen immer noch ausfallen, entstehen dem Vertrag keine weiteren Gebühren.

Wie jeder andere Fachhändler an der Straßenecke veranstaltet die Firma nur den Verkauf. Sie schließen den Vertrag unmittelbar mit dem Mobilfunkprovider ab - in diesem Falle mit dem Dienstleister debitel. 2. Für jede rechtsgültige Signatur bekommt die Firma nun eine Kommission, die in der Regel zur Subventionierung des Mobiltelefons wird. Idealerweise ist ein hochwertiges Mobiltelefon dann nur noch für Null zu haben.

Weil jedoch kein Mobiltelefon von Écononet bezahlt wird, wird das Honorar unmittelbar an Sie ausgezahlt - in der Summe, in der die komplette Grundgebühr mathematisch gedeckt ist. debitel verrechnet die ersten sechs Monaten der Grundgebühr nicht. Allerdings erscheint die Verbindungsgebühr von 24,95 EUR auf der Abrechnung und dann das 18-fache der Grundgebühr von 8,95 EUR.

Daraus resultiert die Summe von 186,05 EUR. Jedoch vergibt die Firma auch 50 EUR Startkredit, so dass die Firma zahlt. Der " unverzügliche Kostenersatz " ist auf der Webseite von Écononet zugesagt. Da die Grundgebühr kalkulatorisch vollständig gedeckt ist, werden die 50 EUR Startkapital nicht nur mit Diskussionsgebühren, sondern auch unmittelbar mit der Grundgebühr aufgerechnet.

Das bedeutet, dass auch Kunden, die nicht telefonieren, einen Vertrag ohne Grundgebühr, ohne Mindestumsatz und ohne Verbindungsgebühr, aber auch ohne Anfangsguthaben erhalten. Doch mit der kostenfreien Mailbox-Abfrage und einem regionalen Tarif von 5 Cents pro Min. rund um die Uhr wird Ihr Mobiltelefon zum zweiten Festnetz-Telefon - aber mit mehr Freizügigkeit.

Dieser Preis wird als "Quam-Alternative" auf der econonet-Website ausgeschrieben. Aber Sie sollten sich nicht blenden und sich nicht als Quam-Kunde in den Vertragsdokumenten wiederfinden.

Mehr zum Thema