Verträge mit Handy

Die Vorteile von Verträgen mit Handy

Verträge, bei denen ein neues Handy mit inbegriffen ist, gehören zu den beliebtesten Tarifmodellen, da sie dem Kunden die Möglichkeit bieten, sämtliche Vorteile des Mobilfunkvertrags optimal nutzen zu können. Da es sich bei dem enthaltenen Gerät in der Regel um ein neues Modell handelt, können Nutzer sicher sein, dass auf dem Smartphone die meisten Anwendungen einwandfrei laufen. Doch welche weiteren Vorteile bieten Verträge mit Handy und was ist bei der Auswahl zu beachten?

Tipp: Handytarife im Vergleich

In sekundenschnelle zum besten Handytarif!

Vergleich starten

Neues Gerät dank festgelegter Laufzeiten

Der wesentliche Unterschied von Verträgen mit Handy zu ihren Pendants ohne Gerät ist, dass die Laufzeit in der Regel zwischen 12 bis 24 Monate beträgt. In diesem Zeitraum ist der Kunde an den Tarif-Anbieter gebunden und muss den vereinbarten, monatlichen Betrag bezahlen. Der Preis des neuen Geräts ist dabei in der monatlichen Tarifgebühr enthalten und mit der festgelegten Laufzeit sichert der Anbieter ab, dass das Handy auch komplett abbezahlt wird. Die langen Laufzeiten sollten daher unbedingt vom Verbraucher bei der Auswahl miteinkalkuliert werden und am besten so kurz wie möglich ausfallen. Weiterhin ist zu beachten, dass die Kündigungsfristen von Verträgen mit Handy von Anbieter zu Anbieter variieren und eine möglichst kurze Frist bei der Vertragswahl zu bevorzugen ist.

Die Auswahl der Geräte ist bei Verträgen dieser Art recht großzügig, sodass Kunden hier individuell entscheiden können. Viele der angebotenen Smartphones erzeugen dabei keinerlei Zusatzkosten, da ihr Preis bereits vollständig im monatlichen Gesamtpreis enthalten ist. Anders sieht es bei hochwertigeren Geräten aus, die häufig eine gesonderte Einmalzahlung voraussetzen. Je nach Anbieter kann sich die Auswahl eines Top-Geräts auch auf den monatlichen Tarifpreis auswirken, sodass dieser höher ausfällt. Verträge mit Handy sollten aufgrund der Angebotsvielfalt daher miteinander verglichen werden, um den günstigsten Vertrag mit Handy zu finden.

Für wen sind Verträge mit Handy besonders geeignet?

Ein aktuelles Smartphone ist in der Regel sehr teuer und kann schnell einen Preisrahmen von mehreren hundert Euro überschreiten. Eine derart große Menge an Geld auf einen Schlag zu bezahlen ist für viele Verbraucher schlichtweg nicht möglich, weshalb der vertragsgebundene Kauf hier eine lukrative Alternative darstellt. Durch die monatliche Zahlung über einen bestimmten Zeitraum wird die finanzielle Belastung großzügig aufgeteilt, sodass auch Nutzer mit begrenztem Budget die Möglichkeit haben, ein neues Smartphone zu erwerben. Trotz der praktischen Aufsplittung der Kosten, sollten sich Nutzer im Vorfeld genau überlegen, in welchem Umfang die monatliche Belastung problemlos verkraftet werden kann. Dieser Faktor kann anschließend bei einem Preisvergleich der Anbieter als Anhaltspunkt genutzt werden, um die Auswahl einzugrenzen. Wie gut ein angebotenes Gerät ist und in wie weit es die eigenen Bedürfnisse abdeckt, kann während dem Vergleich anhand von einzelnen Tests abgeschätzt werden.