Telekom Vertrag für 10 Euro im Monat

TK-Vertrag für 10 Euro pro Monat

Der Mobilfunkvertrag kann frühestens einen Monat vor Vertragsende kostenlos verlängert werden. und DSL von der Deutschen Telekom und zahlen 34,95 Euro pro Monat. Mobiel XL", für den Kunden nur 79,95 Euro pro Monat. Mit der Telekom Family Card S (+10) ergänzen Sie Ihren bestehenden Vertrag einfach perfekt und bieten für den Hauptvertrag mit "Vodafone Pass" eine Nulltarifoption.

Telekom: Handy-Flatrate ab 4,95 Euro pro Monat

Heute hat die Telekom eine völlig neue Mobilfunktarifwelt präsentiert, die alle bisher gültigen Handytarife der für unter den Mobilfunkbetreibern ab dem 01. Oktober 2008 ersetzt. Handliche Flatrate-Angebote sind zu monatlichen Preisen ab 4,95 Euro zu erhalten. Darüber hinaus differenziert die Deutsche Telekom nun zwischen den Tarifen Call, Call & Surf und Complete Mobil, wodurch sich die Tarife gezielt an diejenigen Nutzer wenden, die primär ihr Mobiltelefon benutzen, aber keine Datendienstleistungen in Anspruch nehmen wollen.

Das Einstiegsangebot heißt Call XS und ist für 4,95 Euro pro Monat erhältlich (Grundgebühr). Dazu gehört eine Wochenend-Flatrate für Telefonieren im Mobilfunknetz der Telekom und ins dt. Festnetz. Ebenfalls in der Grundgebühr sind jeden Monat 30 Gesprächsminuten, die für Anschlüsse in allen Netzen ausnutzen kann.

Die nächsthöhere Tarife heißen Call S und schlägt mit einem Monatsbasispreis von 14,95 Euro zu buchen. Dafür, zusätzlich zur Wochenendpauschale für, in-net Gespräche und Anrufen ins deutsche Netz 120 Minuten inklusive für Anschlüsse an alle deutsche Netzwerke werden von Grundgebühr übernommen. Für 24,95 Euro monatlich Grundgebühr erhalten die Kundinnen und Kunden die Tarifnummer M. Hier können die Interessierten zwischen einer Flottentarife für net-intern unter Gespräche und einer Floating-Tarife für ins Festnetz anrufen.

An den Wochenenden gelten wie bei den geringeren Preisen sowohl für netz-interne Gespräche, als auch für Anschlüsse ins Netz. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer jeden Monat 120 Gratisminuten in alle Netzwerke. Die Call L Rate ist unter für 34,95 Euro pro Monat erhältlich. Darin inbegriffen sind die Pauschale für und Gespräche ins deutsche Telefonnetz.

Daneben gibt es in diesem Preis auch jeden Monat 120 inklusive Minuten, die in allen Netzen Deutschlands benutzt werden können. In der Tarifzeile fehlen in allen Netzen Deutschlands ein Anbieter mit Handyflatrate als Nachfolgerin der max Flat L. Kundinnen und Kunden, die über eine Flate für in alle Fest- und Mobil-Funknetze wünschen telefonieren, haben nur den Tarif Complete Mobil XL zu Verfügung, der jeden Monat 89,95 Euro kostet und neben der all net-Flatrate noch weitere Besonderheiten vorweisen kann, die von den Kunden, die es nur für die telefonischen Gespräche betrifft, nicht aber um den SMS-Versand oder die Benutzung von mobilen Datendiensten, möglicherweise nicht benötigt werden.

Einzelheiten zu den Tarifreihen Call & Surf Mobil und Complete Mobil Smartphone finden Sie in einer weiteren Nachricht. Für Wer auf den Vertrag auch ein Mobiltelefon verweisen möchte, erhöht den monatlichen Betrag von Grundgebühr um 10 Euro. Zusätzlich haben die Verträge eine Mindestvertragsdauer von 24 Monaten. Für Die Deutsche Telekom stellt jungen Menschen weiterhin die Friends-Tarife zur Verfügung.

So kann die Gruppe gegenüber den entsprechenden Standard-Tarif bis zu 10 Euro pro Monat einsparen. Weiteres aus dem Monat "Mobilfunk" 19.10. 10 - My BASE: Neustart mit Smartphone & Data Focus am 1.11. 16.10. 10 - Promotion von PromSiebenSat. 1 mit eigenem Mobilfunktarif "FYVE" 12.10. 10 - Telekom: "Want rates with good price/Leistungsverhältnis" 01.10. 10 - Was wird der Monat October dem Mobilkommunikationsmarkt bringen?

Mehr zum Thema