Telekom Handyvertrag Kündigen

Mobilfunkvertrag gekuendigt

Wer seinen Mobilfunkvertrag kündigen will, muss einiges beachten. Sprung zu Was sind die Vertragsbedingungen und Kündigungsfristen bei der Deutschen Telekom? Bei einer Kündigung Ihres Telekom Mobilfunkvertrages müssen Sie die vertraglichen Kündigungsfristen einhalten. Helfen, Telekom kündigt meinen Vertrag?!

Derzeit erhalten Tausende von Kunden Kündigungen von der Deutschen Telekom.

Mobilfunkvertrag kündigen - Template - Herunterladen

Wenn Sie Ihren Mobilfunkvertrag mit der Telekom auf unkomplizierte Weise kündigen möchten, verwenden Sie am besten das "Telekom Mobilfunkvertrag kündigen - Template". Ein Versäumnis der Frist ist nervig. Kündigen Sie Ihren Mobilfunkvertrag mit der Telekom - Sie müssen nur noch die Kündigungsfristen einhalten. In der Regel kriechen nach dem Auslaufen der regulären Vertragsdauer von 24 Monate kleine Kostenfalle bei den Mobilfunkanbietern ein.

Beenden Sie daher Ihren Mobilfunkvertrag mit der Telekom mit dem Telekom Mobilfunkvertrag - Template und gehen Sie auf Nummer sicher. Das Kündigungsformular der Telekom ist bereits fertig, Sie müssen nur noch Ihre Angaben in das Kündigungsformular eintragen. Nach Eingabe Ihrer personenbezogenen Angaben können Sie Ihr Bewerbungsschreiben über die Website an die Telekom senden oder das Kündigungsformular der Telekom kostenfrei als PDF-Datei downloaden und per Briefpost versenden.

Wollen Sie weitere Aufträge bequem und rasch kündigen? Weitere Musterstornierungen stehen in unserer Stornierungsdatenbank zum kostenlosen Herunterladen bereit.

Die Telekom beenden - so einfach ist das!

Ab wann habe ich ein Kündigungsrecht? Bei der Kündigung Ihres Mobilfunkvertrages müssen Sie einige Punkte berücksichtigen. Bei aboalarm erhalten Sie nützliche Hinweise zu diesem Themenbereich und haben die Gelegenheit, Ihren Mietvertrag innerhalb kurzer Zeit ohne Stress zu kündigen. Der Mobilfunkvertrag der Telekom hat in der Regel eine Mindestlaufzeit von 24 Monate.

Für die Beendigung eines solchen Vertrages mit Telekom Mobilfunk müssen Sie drei Monate vor Ablauf des Vertrages kündigen. Wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängern sich Ihre Verträge um weitere 12 Jahre. Sie können Ihren Telekom Mobilfunkabschluss in Form von Texten einsenden. Sie können also prinzipiell per Post, E-Mail oder Telefax kündigen.

Wenn Sie Ihr Telekom-Handy zu einem Sonderpreis gekauft haben, können Sie es auch nach Vertragsende weiter nutzen. Damit Sie Ihre Telekom-Nummer gegen Gebühr zu einem neuen Provider bringen können, ist es notwendig, Ihre Anfrage rechtzeitig zu übermitteln. Ab wann habe ich ein Kündigungsrecht? Falls Ihr Auftrag noch nicht 14 Tage zurückliegt, können Sie ihn ohne Angaben von Gründen in textlicher Form wiederrufen.

Sie als Kunde erhalten von der Deutschen Telekom unter gewissen Bedingungen ein Vorkaufsrecht. Beispielsweise haben Sie ein besonderes Kündigungsrecht, wenn die Telekom die Konditionen ändert oder die Tarife massiv anhebt. Sie als Kunde ist dazu angehalten, Sie rechtzeitig über Veränderungen und etwaige Sonderkündigungsrechte zu unterrichten.

Wenn Sie mit den Veränderungen nicht glücklich sind, können Sie Ihren Mobilfunkvertrag mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten kündigen. Versäumen Sie die Deadline, stimmen Sie den Veränderungen zu und der Auftrag wird für die vereinbarte Mindestvertragsdauer fortgesetzt. Persönlich gesehen sind Privatinsolvenzen und Todesfälle ein Grund für eine Sonderstellung.

Sie müssen in diesen Sonderfällen Ihrem Schreiben den passenden Nachweis beifügen. Wenn Sie mehr zu tun haben, als sich mit der komplexen Rezeptur und der Suche nach Kontaktinformationen zu beschäftigen, füllen Sie bitte das obenstehende Abo-Alarm-Abmeldeformular aus. Die erfahrenen Terminierungsdienste haben einen Telekom Mobilfunkabschluss vordefiniert, von einem Anwalt prüfen und bereits die Anschrift der Telekom hinterlegt.

Für die korrekte Zuweisung sollten das Datum der Geburt und die Mobilfunknummer bei der Vertragsbeendigung mitangegeben werden. Füllen Sie die oben rechts in der Stornierungsvorlage von Telekom Mobilunk bereitgestellten Eingabefelder aus. Die Stornierung von Telekom Mobilunk kann nach Eingabe der erforderlichen personenbezogenen Angaben per Abo-Alarm an den Provider gesendet werden. Wenn Sie Ihre Stornierung selbst vornehmen möchten, empfehlen wir Ihnen nachdrücklich, diese per Einschreibebrief mit Empfangsbestätigung oder per Telefax mit Übertragungsprotokoll zu senden, so dass Sie über eine Quittung in Protokollform und einen Nachweis Ihrer Stornierung verfügen.

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den aboalarm-Kundendienst, der Sie durch den Kündigungsprozess begleitet und Ihnen bei allen auftretenden Schwierigkeiten behilflich ist.

Mehr zum Thema