Tarifvergleich Handy mit Vertrag

Preisvergleich Handy mit Vertrag

Der langweilige Tarifvergleich bleibt vor allem der Verrücktenseite erspart! Du möchtest dein Handy nicht kaufen, aber mit deinem Handyvertrag bekommen? Ihr Handy mit Vertrag: Kaufen Sie günstig im Vergleich. Benötige ich für mein aktuelles Handy oder das mit dem Vertrag bestellte Smartphone?

Preisvergleich Handy mit Vertrag

Du willst dein Handy nicht erwerben, sondern mit deinem Handy-Vertrag? Die Preise des Handys werden dem Vertrag lediglich als Zusatzgebühr zugeordnet. Allerdings bezuschussen die Mobilfunkbetreiber die Geräte oft auch noch, so dass das Handy für eine Dauer von 24 Monate generell billiger ist als beim Einkauf in einem Geschäft ohne Vertrag.

Zuerst das gewünschte Modell auswählen und dann die Einzelheiten für den von Ihnen gewählten Preis festlegen. Preisvergleich Handy mit Vertrag - Jetzt gratis testen!

Die Vorteile auf einen Blick

So haben Sie sofortigen Zugang zu Ihrem persönlichen Mitgliederkonto. Sichern Sie sich und Ihre Person mit einem gesicherten Kennwort! Benutzen Sie für ein gesichertes Kennwort ein Minimum von 5 und ein Maximum von 13 Stellen, die aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und folgende Umlaute bestehen: ! Mit zunehmender Anzahl von verschiedenen Charakteren wird Ihr Kennwort und damit Ihre Persönlichkeit geschützt.

Der beste Passwortschutz wird durch die Meldung "sehr sicher" unter dem neuen Kennwort angezeigt.

Tarifvergleich von Telekom, Vodafone, O2, E-Plus

Die Preise gelten nur in Zusammenhang mit dem Abschluss des entsprechenden Mobilfunkvertrages. Durch den Handyvertrag entstehen zusätzliche Mehrkosten. Sie können diese auf den folgenden Seiten nachlesen. Grundgebühr: Die angegebene Grundgebühr ist eine rechnerisch wirksame Grundgebühr, die auf eine Mindestvertragsdauer von 24 Monaten berechnet wird. Möglicherweise ist tatsächliche Grundgebühr höher.

Die gültige Grundgebühr resultiert in diesem Falle aus der Abrechnung von tatsächlichen Grundgebühr mit einem Abschlag oder einer Ausschüttung. Der gültige Grundgebühr kann sich nach 24 Monate Mindestvertragsdauer erhöhen. Diese Angaben sind auch auf der Seite mit den Tarifdetails zu sehen. Einzigartig Anschlussgebühr: Diese kann nach dem Preis berechnet werden zusätzlich Wird dieser mit 0 EUR angegeben, kann es sein, dass er von der Firma24service innert 30 Tagen nach Versendung zurückerstattet wird oder dass er von Ihrem Provider nachträglich aus Werbegründen wieder aufgeladen wird.

Details finden Sie in den Tarifinformationen. Der Hinweis auf eine wirksame Grundgebühr resultiert zum Teil aus einer Rückerstattung durch die Firma24service und/oder aus Rabatten des Anbieters/Netzbetreibers. Der Rabatt beträgt in der Regel nur 24 Monaten gültig Details finden Sie in den Tarifangaben. SMS: Informationen zu SMS-Preisen, SMS-Flatrates oder inklusive SMS - sofern diese nicht ausdrücklich als Auslandstarife gekennzeichnet sind - gelten immer nur für SMS an die deutschen Mobilfunknummern aus dem eigenen landesweiten Netz.

Benannte Anschlusspreise für Telefongespräche und all-net-, festnetz- oder benetzspezifische Telefonie-Flatrates beziehen sich immer nur aus dem eigenen landesweiten Mobilnetz auf die benannten landesweiten Teilnehmer, Sonderrufnummern und Premiumdienste sind nicht inbegriffen. 000 deutsche HotSpot der Telekom Deutschland GmbH, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Telekom und die Preisliste für HotSpot gelten. Allgemeines über die monatliche Grundgebühr gilt, wenn im Text keine besondere Frist angegeben ist, für die Dauer der Mindestvertragsdauer des entsprechenden Tarifes (in der Regel 24Monate, s. Informationen über die Mindestvertragsdauer beim Tarif).

Für einige Preise wird Grundgebühr vom Provider am Ende der Mindestvertragsdauer erhöht. Informationen zu einer beliebigen anderen Monatszeitschrift Grundgebühr nach Ablauf der Mindestvertragsdauer sind in den Tarifangaben unter dem Menüpunkt "undiskontierte Monatszeitschrift Grundgebühr" zu entnehmen. Tarifeinschränkungen: Sämtliche Preise können erst ab dem Zeitpunkt des Erreichens von Volljährigkeit gesperrt werden. Manche Preise können nur von einem gewissen Klientel geschlossen werden.

Beispielsweise können die Preise von Voodafone "Young People" und Telekom "Friends" nur von Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren in Anspruch genommen werden (Schüler und Studenten mit Altersnachweis bis 29 Jahre, bei Fujitsuo auch für Besucher mit einem Behindertenausweis ab 50%). Preise bei Zusätzen "Business", "SoHo" oder "Selbständige" können nur bei Geschäftskunden und Selbständigen mit der entsprechenden Berechtigung gemäà angefordert werden.

Der Otelo Tarif wird nur an für Privatpersonen und nicht an für Firmen vertrieben. Telekom "CombiCard"-Tarife und die "Family"-Tarife von Telekom und Wodafone sind zusätzliche Karten, deren Abschluß das Vorliegen oder die Erteilung eines weiteren Vertrags in einem der nach den jeweiligen Tarifangaben anspruchsberechtigten Tariftarife erfordert. Die BASE "ADAC"-Tarife können nur als Mitglied des ADAC e. V. gebucht werden (näheres Siehe entsprechende Tarifinformationen).

Nachdem der Vertrag unterzeichnet wurde, muss ein Spotify-Konto erstellt werden oder ein Verknüpfung mit einem bereits exisitierten Spotify-Konto. Die übertragene Datenmenge für Suche, Wiedergabe und Herunterladen von Titel und Playlists fließt nicht in die Abrechnung des Bandbreitenbeschränkung des zugrunde liegenden Tarifes ein. Das betrifft ausschließlich in Deutschland für die Verwendung von Smartphone- oder Tablet-Apps von Spotify über.

Mindestumsätze: Bei Angabe eines Mindestumsatzes werden in der Regel nur Anrufe und SMS aus dem eigenen landesweiten Mobilnetz an andere Teilnehmer des deutschen Netzes gutgeschrieben. Unter Tariferläuterungen erfahren Sie, welche Dienstleistungen zu den Mindestumsätzen zählen, sofern ein Monatsumsatz ersichtlich ist. Es ist eine arithmetische Grundgebühr.

Das aktuelle Grundgebühr ist bei den individuellen Sonderangeboten höher. Preise nur gültig mit angezeigter Preisempfehlung, durch die weitere Gebühren fallen können, die Sie unter "Angebotsdetails" sehen können. Die angegebenen Gerätepreis setzen den Abschluß eines Mobilfunk-Vertrages mit 24-monatiger Mindestlaufzeit voraus, für die weiteren anfallenden Gebühren (die monatlichen Grundgebühr und nutzungsabhängige Gebühren sowie abhängig des gewählten-Vertrages - eine einzigartige Anschlussgebühr).

Die spezifischen anfallenden Gebühren für den Vertrag mit für, hängt richten sich nach dem von Ihnen auf den folgenden Seiten gewählten Tariff. Die Kontraktkosten werden dort konkretisiert dargestellt.

Mehr zum Thema