Tarife Smartphone

Preise Smartphone

Heutige Smartphone-Tarife stehen nie still, besonders wenn es um Preise geht, die billiger und kundenfreundlicher zu werden scheinen. Mobilfunktarife sind wie Sand am Meer. Passende Tarife werden dann für das Smartphone angezeigt.

Krone/Kurier Smartphone Details & Preisliste

Diese Tarife nutzen das LTE-Mobilfunknetz von A 1, einen reinen SIM-Vertragstarif mit einer Laufzeit von 0 Monate. Diese Tarife gelten für mehrere Leistungen - bitte beachten Sie die "Pool Credits". Das Smartphone kann sowohl durch die folgenden zusätzlichen Pakete (Monatsabonnement) als auch durch die folgenden Nachfüllpakete (bei Notwendigkeit freigeschaltet, kein Abonnement!) individuell gestaltet werden:

Beachten Sie dabei, dass diese Tarifangaben von Hand gelesen und fortgeschrieben werden, so dass Irrtümer nicht auszuschließen sind.

Smartphone Tarife für das mobile Telefonieren und Internetzugang

Ein Smartphone in der Hosentasche hat immer Zugriff auf das Handy: Während man früher einen Notebook und einen Surf-Stick mit sich führen musste, um überall hin zu gehen, ist der Zugriff auf das Handy jetzt so einfach wie nie zuvor. Aber natürlich geht nichts ohne den richtigen Smartphone Tarife, denn wer viel auf Reisen ist, braucht auch einen Tarife mit genügend großem Datenaufkommen und im Idealfall auch die entsprechende Schnelligkeit.

Damit Sie sich ein wenig entlasten können, können Sie die unterschiedlichen Tarife der Einzeltarife mit unserem Handytarifvergleich abgleichen und so sehen, welcher für Sie und Ihr Smartphone am sinnvollsten ist. Smartphone Tarife sind mit sehr unterschiedlichen Datenmengen erhältlich: von nur 100 Megabytes (MB) inklusive Volumen bis zu mehreren Gigabytes (GB).

Ist das enthaltene Monatsvolumen verbraucht, wird der Smartphone-Tarif in der Regel ermäßigt: Der Preis für das Smartphone: Obwohl der Internet-Zugang nicht ausgeschaltet ist, macht das Abwarten von Minuten auf das Aufrufen einer Webseite nicht wirklich Spa? Deshalb sollten Sie bei der Auswahl eines Tarifs für Ihr Smartphone schätzen, wie viel Datenmenge Sie benötigen:

Wieviel Datenmenge sollten die Smartphone-Tarife haben? Wenn Sie auch Daten-intensive Applikationen wie das Ansehen von Video, die Nutzung von Video-Telefonie oder das Versenden größerer Datei-Anhänge nutzen, wird ein Smartphone-Tarif mit mehreren GB empfohlen. Was für Smartphone-Verträge gibt es? Ein wesentlicher Unterschied zwischen Smartphone-Tarifen ist die Rechnungsart und die Laufzeit.

Auf diese Weise werden Terminkontrakte, die in der Regel nach zwei Jahren ablaufen, fakturiert, es gibt aber auch Smartphone-Tarife mit vertraglicher Bindung, die jeden Monat aufzulösen sind. Monatliche Kündigungsfristen und Prepaid-Tarife gewähren Ihnen vergleichbare Bedingungen wie befristete Arbeitsverträge, auch wenn Sie in diesem Falle auf Zusatzleistungen wie das geförderte Smartphone verzichtet haben. Besonders populär ist eine der Varianten bei den Smartphone-Tarifen: die Allnet-Flatrate.

Mit diesem Tarif können Kunden beliebig viele Anrufe in alle deutsche Mobilfunknetze zum Festpreis tätigen. Dies macht diesen Tariftyp besonders für Smartphone-Benutzer so attraktiv. Für Anwender, die häufig ins Netz, ins eigene Netz oder ins Ausland anrufen, rechnet sich eine Netz-Flatrate. Smartphone-Tarife mit umfangreichen Pauschaltarifen sind natürlich nicht für jedermann lohnenswert; Sie können Ihr Mobiltelefon auch klassischerweise mit einem Prepaid-Tarif ohne Grundentgelt oder einem Pauschaltarif mit Inklusivminuten betreib.

Ob Telekom oder Voodafone, E-Plus oder o2, die unterschiedlichen Tarife sind in allen Netzwerken verfügbar. Handy-Anbieter wie congstar, Fonic, discoPlus oder 1&1 haben eine große Auswahl an Smartphone-Tarifen im Ärmel, die Sie auf unserem Computer vorfinden.

Mehr zum Thema