Smartphones im Vergleich

Vergleich Smartphones

die nicht vorhandenen Überraschungen im Vergleich zum Vorgänger. Mit dem Handy-Vergleich können Sie alle Mobiltelefone und Smartphones aus unserer umfangreichen Handy-Smartphone-Datenbank einfach vergleichen. Die wichtigsten Smartphones testen wir im Alltag und bewerten ihre Benutzerfreundlichkeit, ihr Design und ihre Funktionalität. Ein beliebtes Geschenk sind Smartphones. Die Windows-Smartphones werden immer beliebter.

HTC, LG, Huawei, Oneplus: Vergleich der besten Smartphones

Vergleichstest: Smart Watches für das Apple iPod - was soll man denn nun einkaufen? Smart-Phones mit einem flexiblen Display: Was ist für mich drin? Smart-Phone Prozessoren auf einen Blick: Zu den neuesten Top-Smartphones zählen Oneplus 6, HTC U12+, LG G7 Thinq und Huawei Pro. Das war ein großer Vergleich. Mit dem HTC U12+ (Testbericht) für 799 EUR ist es das neueste Gerät im Vergleich.

Die G7 Thinq (Test) von LG Electronics für 849 EUR stellt die G-Serie in der siebten Gerätegeneration dar. Er verfügt über das hellste Farbdisplay und hat - wie das HTC U12+ - einen Fokus auf den Audiobereich. Dabei ist das 1plus 6 (Testbericht) das preiswerteste Handy im vergleichenden Tests. Dies bedeutet: Das 1plus 6 ist 180 EUR billiger als das nächste billigere HTC U12+ und 280 EUR das teurere Testgerät, das Huawei-P20Pro.

Kein Zweifel: Die vier Smartphones sind hervorragend gearbeitet, so wie sie in dieser Preisklasse sein sollten. Sie ist nicht schwimmfähig und nur gegen Regen und Wasser beständig. Die U12+ und G7 sind permanent in Süßwasser eingetaucht, während die U20 Pro nach 30 min verlassen muss, da sie nur die Schutzart IP 67 und nicht IP 68 besitzt.

Das LG geht noch einen Schritt weiter und macht seine G7 THINK stoßfest nach dem militärischen Standard MIL-STD 810G. Alle vier Smartphones verfügen über einen Fingerabdruck-Sensor. Dies ist nicht so komfortabel wie beim U12+, G7 THINK und 1plus 6, wo sich der Fingerprint-Sensor unter der Rückseite der Digitalkamera befindet und somit leicht ertastet werden kann. Durch die ovale statt runde Bauform ist die Entriegelung beim 1plus 6 zunächst etwas umständlich.

Die vier Smartphones passen gut und fest in Ihre Hände. Besonders sympathisch ist der 1plus 6 durch seinen kräftig abgerundeten Rücken. Das HTC U12+ ist mit 185 Gramm das schwerwiegendste und das G7 Thinq mit 162 Gramm das geringste Gewicht im Vergleichstest. Qualcomms Schnappdrachen 845 funktioniert im U12+, 1plus 6 und G7 Thinq.

Das HTC U12+ ist im Vergleichstest das leistungsfähigste Gerät, knapp dahinter das 1plus 6 Der Leistungsvorteil zwischen dem langsamen und dem schnellen Gerät beträgt rund 29 Prozentpunkte. Er ist ein mengenmäßiger Referenzwert und zeigt wenig über die Güte. Mit dem U12+ und LG G7 Thinq können Sie eine Memory Card einlegen und den Arbeitsspeicher um bis zu 2 Terabyte aufstocken.

Huawei, LG und Oneplus vertrauen auf ein mittig eingekerbtes LCD. Mit seinem G7 ThinkPad hat er den hellsten Bildschirm, er ist sehr trüb: HTC: Die Akkulaufzeiten der vier Smartphones unterscheiden sich deutlich. Der Akkumulator des G7 hat die niedrigste Batteriekapazität von 3000 Mash.

Gefolgt von den Modellen 1plus mit 3300 und HTC U12+ mit 3500 m³h. Im Testbericht ist das Thinq G7 das einzigste Gerät, das kabelloses Aufladen ermöglicht. Spitzen-Smartphones werden mit wenigstens zwei Kameraobjektiven auf der Rückwand geliefert. Allerdings macht die Einplus 6 auch wunderschöne Aufnahmen mit einem weichen Untergrund. Die G7 Thinq ist das einzigste Gerät, dessen zweite Digitalkamera auch unabhängig genutzt werden kann.

Das erzeugte Bild ist nicht mit dem Ergebnis eines HTC U12+, HTC U20 Pro oder Oneplus 6 zu vergleichen Besonders bei einem kontrastreichen Objekt schlägt die LG-Kamera fehl. Auch die Selfie-Kamera der vier Smartphones ist zufrieden stellend. In der U12+ hat HTC auch noch zwei weitere Fotoapparate. Die Modelle Pro und Oneplus 6 verwenden Android V8. 1 Oréo.

Mit dem Sicherheitspatch vom 11. April 2018 arbeitet das Gerät zum Zeitpunkt des Tests (Juni 2018), während das HTC noch am 13. Februar 2018 ist. Unter den vier Smartphones ist die On-Plus 6 ist unser Favorit. Die Modelle haben ein völlig anderes Aussehen, die Produzenten bezahlen ihre Endgeräte mit Applikationen und Spiel.

Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten.

Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen.

Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten.

Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen.

Die vier Smartphones haben eine gute Verarbeitung und sehen einladend aus. Das blau-transparente HTC U12+ und das Twilight Modell sind besonders attraktiv. Die Akkulaufzeit spricht jedoch eine ganz klare Sprache: HTC steht mit seinem U12+ an vierter Stelle. Einplus und Huawei sind ganz vorn dabei.

Die beiden sind nicht weit weg und machen zumindest ebenso gute Fotos. Der Fotoapparat des G7 ist ziemlich mittelmäßig: Wenn Sie nicht wirklich drahtloses Laden und Wasserdichtigkeit benötigen, ist die 1plus 6 die beste Lösung die zweite Option diejenige von Huawei die P20Pro.

Mehr zum Thema