Smartphone kleines Display

Kleines Display für Smartphones

Hier können Sie herausfinden, welches das beste mit einem maximal fünf Zoll großen Display ist. Wenn Sie ein Handy mit kleinem Display suchen, finden Sie es hier. Sprung zu Wie sieht das Display im Vergleich zu größeren Geräten aus? So ein kleines Handy ist für Spiele und das Internet eher ungeeignet. Es wird also oft gesagt und warum sollte es bei Smartphones anders sein?

Redaktionsempfehlung: Das schönste kleine Smartphone unter 5 Inch

Grösser ist nicht gleich besser: Das trifft auch auf das Smartphone zu. In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der kleinen Handys jedoch zurückgegangen. Hier erfahren Sie, welches Handy unserer Ansicht nach das schönste ist. Auch Apple hat sich von dem Mantra der einhändigen Bedienung eines Smartphone mit dem Apple 6 verabschieden können und seine Bildschirme auf 4,7 und 5,5 Inch erhöht.

In der Android-Region sind 5,5 Inch der neue Maßstab, aber es gibt immer noch kleine Handys und wir erproben sie. Bereits zwei Jahre jung ist das neue Gerät, aber mit großem Vorsprung das kleinstmögliche gute Smartphone. Das Display ist nur vier Zentimeter groß, so dass eine einzige Person für die Steuerung ausreicht.

Außerdem kann er mit einem Akkupack punkten, der für ein Smartphone sehr lange reicht, einer schnellen Hard- und Software, einer tollen Fotokamera und einem für Apple bereits im Retro-Design. Mit einem Einstiegspreis von 409 EUR ist es auch das billigste Modell für das Apple iPod. Manch einer hofft auf ein Gerät vom Typ SE 2, doch bisher deutet das Gerücht nicht unbedingt auf einen neuen Besitzer hin.

In der Android-Region wird es schwierig sein, Endgeräte mit Bildschirmen kleiner als fünf Zentimeter zu bekommen. Die Sony Xperia ist eine der Ausnahme. Das 4,6-Zoll-Display unterschreitet zwar die Grenze von 5 Inch, ist aber wesentlich grösser als das des iPhones SE - ebenfalls an der Breitseite des Touchscreens.

Ergänzt wird dies durch eine leistungsfähige Digitalkamera, ein wasserfestes Metallgehäuse aus Plastik sowie leistungsfähige Geräte und Android 8 Oréo ist seit seiner Markteinführung auf dem Markt. Bei der Markteinführung des neuen Chipsatzes für den neuen Modelljahrgang 2017 war der 835 er schnellstmöglich. Lediglich der eingebaute Arbeitsspeicher beträgt nur 32 Gigabytes, kann aber mit einer microSD-Karte nachgerüstet werden.

Der empfohlene Endverbraucherpreis von 599 EUR ist mittlerweile ein Verkaufswert von rund 350 EUR. Der auf der MWC 2018 präsentierte Xperia XZ2 Compact ist für 599 EUR erhältlich, und obwohl Sony den Bildausschnitt verkleinert hat, hat er auch das Display auf fünf Zentimeter erweitert. Der Huawei nova 2, dessen Preise bereits gefallen sind: von 399 auf etwas über 250 EUR, ist auch mit einem Fünf-Zoll-Display ausgestattet.

Das Xperia ist ein viel schlankeres, aber grösseres Smartphone als das XperiaXZ1 Compact. Sein Full -HD-Display mit 1920 x 1080 Bildpunkten hat jedoch eine wesentlich bessere Bildauflösung als der Xperia. Auch Huawei verwendet eine gute Dual-Kamera mit Blur-Effekt im Hintergund (Bokeh), aber das Smartphone funktioniert immer noch mit Android-Nougat.

Ein angekündigtes Update auf Android 8 ist noch lange nicht abgeschlossen.

Mehr zum Thema