Mobiltarife mit Handy

Handytarife mit Handy

Handytarife gibt es auf dem Mobilfunkmarkt in großen Mengen. Telefonieren und je nach Tarif entspannende Textnachrichten und mobiles Surfen. mobiles Internet lässt die Menschen zuhören und wird alle Smartphone-Liebhaber begeistern. Vodafone Young mit Studentenrabatten oder die T-Mobile Flatrates für Jugendliche. Bestellen Sie jetzt - Tarifdetails ALLNET FLAT MOBILE XXL.

Bestellung Telekom Magenta Mobil S mit Handy

Der S ist neben dem S der kleinsten der Serie und umfasst eine Allnet-Flat, SMS-Flat und Internet-Flat. Die High-Speed-Datenmenge von 2 GB mit bis zu 300 MBit/s im Preis ist für den restlichen Monat auf max. 64 kBit/s nach dem Verzehr beschränk. Sollte das mitgelieferte High-Speed-Datenvolumen nicht ausreichen, kann das Volumen mit der SpeedON-Option um je 250 MB für 4,95 EUR vergrößert werden.

Gültig nur bei Vertragsabschluss im Magenta Mobil S Tarife mit Handy. Monatliche Grundgebühr für neue Verträge 39,95 , ab dem siebten Tag 44,95 ?. Ausgehend von einem Volumen von 2 GB ist die Übertragungsbandbreite im entsprechenden Kalendermonat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) begrenzt.

Für die Benutzung an heimischen Hot Spots der Telekom Deutschland GmbH gelten die HotSpot-Flatrates. Im Preis inbegriffen ist auch die Möglichkeit All Inclusive. Inbegriffen im ersten Kalendermonat (31 Tage) bei Vertragsabschluss: Unbegrenzte Daten im ersten Kalendermonat - unbegrenztes Surfing und Streaming von Songs & Video! Am Ende der 31 Tage gelten die Datenmengen im entsprechenden Preis.

Bei der im Lieferumfang des Magentas Mobil S mit Handy enthaltene All-Inclusive-Option gilt der Tarifinhalt auch innerhalb der EU (Ländergruppe 1) und der Schweiz. Das Angebot Alles Inklusive in der Variante mit Handy umfasst das Telephonieren, das Senden von SMS sowie die Nutzung der Daten im Inland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz und ist im Preis enthalten.

Bei Nicht-EU-Ländern (derzeit: Schweiz) darf die Verwendung im Auslandeinsatz die entsprechende Nutzungsdauer nicht übersteigen (1.000 Min. und 1000 Stück pro Monat und übertragene Datenmenge pro angefangenem Tag in der Größenordnung des jeweils inländischen Datenvolumens, bevor die Bandbreiten begrenzt werden). Die Bandbreiten sind nach Ausschöpfung des Inklusivvolumens im entsprechenden Kalendermonat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) begrenzt.

Magentarif 1 Vorteil: Sind Sie bereits DSL-Kunde der Telekom? Mit der Verknüpfung des Telekom Magentas Mobil S mit einem Mobilfunk- und einem Telekom Festnetzvertrag bietet Ihnen das Magentas 1 interessante Vorteile: Grundvoraussetzung für das verdoppelte Datenaufkommen ist ein Handyvertrag in den seit dem 04.04.2017 geltenden MagentaMobil-Tarifen. Jeder Kunde in einem MagentaMobil-Tarif der zweiten Mobilfunkgeneration kann kostenfrei in den entsprechenden Preis der laufenden Mobilfunkgeneration umsteigen.

Das Portieren Ihrer Telefonnummer in das Mobilfunknetz ist generell möglich, wenn Sie nicht bereits mit dieser Nummer bei der Deutschen Telekom sind.

Mehr zum Thema