Mobilfunkvertrag Günstig ohne Handy

Handy-Vertrag Günstig ohne Handy

Handytarife mit Vertrag sind auch ohne Vertragslaufzeit erhältlich. In den ersten Monaten ist es noch möglich, ein subventioniertes Handy zu bekommen. Die Prepaid-Anbieter locken mit immer günstigeren Angeboten. Wer kein Handy hat, steckt heute fest: Man ist nicht erreichbar!

Helfen, mein Handy macht das Gehirn leise: Lach- und Faktengeschichten aus dem.... - Das ist die Geschichte von Evony Kaschin.

Man stelle sich vor, jemand rufe dich in der Nähe der Angst an und frage dich: "Du musst mir ja mal kurz zu Hilfe kommen, mein Handy ist schwarz" Du weißt nicht, was das ist und was du tun kannst?dann fühlst du dich für einen Augenblick wie zahllose Mitarbeiter auf den Service-Telefonen der Handyanbieter aus Deutschland.

Allerdings berichten tagtäglich mehrere tausend Anwender mit solchen oder vergleichbaren, völlig ungenauen Fehlermeldungen an die Hotline ihrer Anbieter. Diese beschweren sich über völlig richtige Abrechnungen, beschuldigen das Netz des unbefugten Zugriffs auf ihre Mobiltelefone oder verfügen über wunderbare Kennwörter, die sich ganz von selbst abändern. Aber das ist noch lange nicht das Ende des Fahnenmastes: Diese Kundinnen und Kunden stellen Ihren Wunsch so dar, dass ein normaler Mensch die Worte hört, die meisten von ihnen erkennt, aber oft nicht in der Position ist, eine Bedeutung aus dem Geschwätz zu erahnen.

Wenn man als Telefonistin denkt, dass diese Höllengeburten einen nur zum Verrücktwerden aufrufen, hat man oft den Anschein, dass sich die Mobilfunkstrahlung auf die Hirnfunktionen in irgendeiner Weise verschlechtert. In unzähligen Fällen spiegelt sich die Tätigkeit bei PHONE*4*ALL, einem erfundenen Mobilfunkprovider, in witzigen Erlebnissen wieder.

Die lächerlichen Geschichten kamen ans Licht, denn die Besitzer eines Mobiltelefons scheuen nicht davor zurück, ihr geliebtes Handy abzuholen und die Kurzwahltaste ihres Mobilfunkbetreibers für das kleinste Detail zu verwenden. Wenn man hinter die Kulissen schaut, sieht man, dass die schlechten Callcenter-Agenten zwar alles tun, um allen Menschen zu dienen, aber oft kann nur ein magischer Stab oder eine allwissend schöne Glaskugel dazu beitragen, den Menschen wirklich zu befriedigen, zusätzlich zu den lustigen Geschichten, ist der Betrachter bestens auf seinen nächstfolgenden Telefonanruf zum Kundenservice vorzubereiten.

Die Veränderung kann sich auszahlen - Dlf Nova

In Deutschland ist jeder dritte Mobilfunkvertrag seit mehr als drei Jahren in Betrieb. Zwar werden die Preise nicht günstiger, aber heute erhalten wir mehr für unser Honorar, vor allem beim Mobile Surfen: Der Tarif pro GB Datenvolumen ist um rund 70 Prozent gesunken. "Im Jahr 2015 kostete ein einziges GB Datenvolumen noch durchschnittlich 21,22 EUR.

Heute bekommen Sie im Schnitt über sechs Gigabytes für das Geld", sagt unser Berichterstatter Sebastian Sonntag. Einer von drei Mobilfunkverträgen in Deutschland hat eine Laufzeit von mehr als drei Jahren. "Verpassen Sie nicht die Frist: Schreiben Sie eine Mahnung auf Ihr Handy, seit Okt. 2016 können Sie auch per E-Mail stornieren. Auf der Handyrechnung steht: Wie viel und wohin gehe ich telefonieren?

Ist mein Datenaufkommen ausreichend oder überschreite ich jeden Tag? Sie gelangen hier zu einem fremden Content eines Providers wie z. B. Facebook, Instagram oder ähnlichem. Beim Laden dieser Inhalte werden persönliche Angaben auf diese Website und ggf. weitere Dritte übermittelt. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. "Inzwischen gibt es immer mehr Aufträge mit einer Dauer von nur einem Monat", sagt Sebastian.

Wenn die Datenmenge nicht ausreicht, können Sie einen weiteren Preis einen weiteren eintragen. "Die Preise mit einer Frist von 24 Monate sind oft noch billiger. "Wenn Sie sich für einen 2-Jahres-Vertrag entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass er einen modularen Aufbau hat: Zum Beispiel können Sie LTE bei Bedarf hinzufügen oder das Datenaufkommen anheben.

Ohne oder mit Handy? Prepaid-Anbieter ziehen mit immer billigeren Preisen an. Aber die meiste Zeit können sie nur eines wirklich billig machen: entweder im Internet surfen, flach anrufen, oder sie sind im Auslande billig, sagt Sebastian. Sie gelangen hier zu einem fremden Content eines Providers wie z. B. Facebook, Instagram oder ähnlichem. Beim Laden dieser Inhalte werden persönliche Informationen auf diese Website und ggf. weitere Dritte übermittelt.

Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie sich für einen solchen Preis entscheiden, können Sie zwischen "mit Handy" und "ohne Handy" wählen. "Die meisten Mobiltelefone sind nicht billiger, als wenn man sie separat kauft. "Oft bleiben die monatlichen Grundgebühren auch nach 24 Monate gleich, obwohl das Handy bereits bezahlt ist.

Sebastian rät dann, einen Preis ohne Handy zu nehmen und einen neuen im Internet zu kaufen: "Sie finden dort lieber günstig. Vielleicht macht es das Handy noch etwas länger."

Mehr zum Thema