Mobile Abo Vergleich

Vergleich mobiler Abonnements

Die unabhängige Gegenüberstellung von Handy-Abonnements und Handy-Abonnements in der Schweiz: Jetzt kostenlos vergleichen und das beste Handy-Abonnement finden! Eine wichtige Information für bestehende M-Budget Mobile Kunden. Mit den neuen Tarifen vergleichen und einfach per SMS wechseln und SMS versenden, vor allem mobile Daten werden immer größer. Die ch ist ein umfassender Vergleich der in der Schweiz verfügbaren Mobilfunkabonnements.

Mobile Abonnements vergleichen

Swisscom, Sonnenaufgang und Salz in der Schweiz bietet viele unterschiedliche Mobilfunkdienste an. Der Kabelnetzbetreiber UPC hat kürzlich mit der Werbung für Mobilfunkkunden begonnen. Das " Digital-Natives " nutzt sein Endgerät nahezu ausschließlich für das mobile Surfen im Netz und führt nur 15 min im monatlichen Gespräch. Weil es stundenlange Video- und Musikstreams bietet, ist eine " Real Flat Rate " für das schnelle Surfen im Netz notwendig.

Mit " Coop Mobile " und " Wingo " gibt es zwei eindeutige Gewinner für "Digital Native". Die " Normalo " führt jeden Monat 100 -minütige Anrufe durch, versendet 30 SMS-Nachrichten und sendet max. 1 GB Speicher. Abonnements sind bei diversen Providern für rund 30 Francs pro Tag erhältlich. In der Regel beinhalten diese Abonnements 1 bis 2 Gigabytes pro Jahr.

Besonders Verbraucher, die nie (oder kaum ) Video- und/oder Musikstreaming, Wolken und Navigationsgeräte über das mobile Netz mitbenutzen. Der" Low User" ruft 30 min im Monat an, sendet 10 SMS und sendet 200 MB Speicher. Die wenigen Nutzer fahren eindeutig am besten mit Prepaid-Angeboten. Neben den Prepaid-Angeboten können Sie als Kunde auch Pakete abonnieren. So können Sie das Netz auch mit Prepaid-Angeboten ausnutzen.

Mittlere Gesprächsdauer: 2 minuten pro Gespräch. Gesprächsminutenverteilung: 28% ins feste Netzwerk, 30% ins Swisscom-Mobilnetz, 10% ins Sunrise-Mobilnetz, 10% ins Salzmobilnetz, dazu 22% ins eigene Netzwerk.

Handy`s | Vergleich von Handy-Abonnements

Vergleicht die monatliche Gebühren der Handy-Abonnements gemäss eurer Benutzung mit eurer Kommunikationsbedürfnissen! Abonnieren oder Prepaid, unbegrenzte Anzahl von Anrufen, gelegentliche surfen, SMS oder MMS Fan: Legen Sie Ihr eigenes Konto fest, vergleicht und wählen das optimale Handy-Abonnement zum Abonnieren. Verpassen Sie keine Chance, Kosten zu senken. Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote, Ratschläge und Tips zu Versicherungen, Finanz, Konsumgüter und vieles mehr....

Jallo startet neue Handy-Abonnement mit Switzerland Flat

Die Sunrise-Tochter Yallo startet das "Swiss"-Abonnement mit Flatrate für den Einsatz in der Schweiz. Durch einen Rabatt in den ersten sechs Lebensmonaten ist das Abonnement vorerst das billigste. Bislang war Yallo für günstige Auslandsgespräche bekannt. Die " Schweiz " ist eines der beiden Pakete von M-Budget, Coop Mobile oder der Firma L'Aldi, die je etwas unter CHF 30.

Das Abonnement ermöglicht, ähnlich wie die Konkurrenzangebote, unbegrenzte Anrufminuten in alle schweizerischen Netzwerke, eine unbegrenzte Zahl von SMS und 1 GB Speicher. Eine weitere Besonderheit ist die Mindestvertragslaufzeit von 12 Jahren. Anstelle der gewohnten CHF 29 pro Monat offeriert Yallo ein Abonnement für das erste Semester zu CHF 19 pro Monat.

In einer ersten Mitteilung kommentierte Carlo Iellamo vom auf Vergleich und Consulting spezialisierten Unternehmen des Telekomzentrums Schweiz: "Ein weiteres attraktives Offert unter 30 Franken pro Monat, das sich in diesem Bereich jedoch nicht von den bisherigen abhebt.

Mehr zum Thema