Lte Tarife im D1 Netz

Lte-Tarife im D1-Netz

am Markt: nur 6. 99 Euro pro Monat für Allnet Flat + 1GB LTE Volumen! Das überrascht mich (und alle anderen Second Hand Tarife im D1-Netz): Raten, die eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 300 Mbps mit LTE Max bieten. Die D1 Telekom kann nun auch Prepaid-Tarife im D1-Netz mit der Zusatzoption LTE anbieten.

Die Tarife auf einen Blick

In den folgenden Übersichten möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über den derzeitigen Status der Tarife für des Datendienstes LTE. Der Mobilfunknetzbetreiber Telekom, Wodafone und o2 bietet Breitband-Internet-Tarife mit Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s per Mobilfunk an, die für die stationäre-Nutzung vorsehen - die somit als DSL-Ersatz dienen.

Ein mobiler Einsatz ist mit diesen Angeboten nicht möglich. Anhand dieser Übersicht werden wir Ihnen dann die auch für den Einsatz auf der Straße geeigneten Lösungen vorstellen. Erstens: Alle Flatrate-Tarife für Internetzugang von LTE ist inzwischen im Mobilfunkbereich üblich übliche volumenabhängige Reduzierung der Übertragungsgeschwindigkeit - wer viel im Netz ist, sollte die Angebot auch auf diesen Gesichtspunkt überprüfen.

LTE ist zwar eine Mobilfunktechnologie, kann aber auch unter für eingesetzt werden - wie oben gezeigt: Die Netzwerkanbieter verhindern eine Nutzung der LTE auch nur unterwegs. Für mobiles Surfing, bieten die Provider dann nämlich Sonderkonditionen an, die wir Ihnen im Nachfolgenden vorstellen möchten. Es gibt sowohl Tarife, die aus einer Baustein für bestehen, die stationäre und für die Mobilnutzung, als auch solche, die ganz für auf dem Weg zu Verfügung sind.

LTE Datenflatrate im D1-Netz mit 3 GB Datenvolumen für 9,99 EUR!

Es gibt nur in begrenzten Stückzahlen den Preis "Internet Flat 3000" für unschlagbar 9,99 EUR pro Tag. Perfekt für Viel-Surfer mit Tabletts (iPad, Windows-Tabletts, Android-Tabletts etc.).... die SIM-Karte einlegen und los surfen. Das Datenvolumen von 3 GB und das superschnelle LTE-Netz der Deutschen Telekom eignen sich hervorragend für längere Ausflugsfahrten.

Berühren oder anklicken, um den angegebenen Preis zu erhalten. Blue: 300 Min. Telefonie/300 SMS + 750 MB Internetzugang nur 7,99 EUR!

Der neue LTE-Tarif für den Datenstart:

Mit den neuen Data-Start-Datenraten der Deutschen Telekom mit LTE im D1-Netz - die Deutsche Telekom hat - für viele überraschenderweise - eigene Prepaid-Datenraten im D1-Netz eingeführt, die LTE anbieten, aber dennoch verhältnismäßig preiswert sind. Der neue LTE-Tarif für den Datenstart: Bei den Tarifen für den Datenstart handelt es sich um reines Datentarifsystem, bei dem kein Telephonieren und SMS-Schreiben möglich ist.

Es gibt drei unterschiedliche Tarif-Varianten, die je nach Verbrauchsverhalten buchbar sind: Die Tarife werden in der Regel in der Regel in den folgenden drei Varianten angeboten: Zu diesem Zweck wird ein gebuchtes Appartement nur so lange erweitert, wie es auf der Kreditkarte vorhanden ist. Dann die flachen Enden. Bei Nichtbenutzung entstehen keine weiteren Mehrkosten. Der Preis der Tickets beträgt 9,95 EUR und enthält bereits 10 EUR Abrechnungskredit.

Sie können z.B. die Tageswohnung dreimal oder die Wohnung M einmal reservieren, wobei die LTE-Nutzung permanent inaktiv ist. Mit anderen Prepaid Tarifen (z.B. der Callya-Karte von Vodafone) ist LTE nur für die ersten 6 Monate kostenlos. Sie ist grosszügiger und ermöglicht eine permanente LTE-Nutzung.

Dies ist nur etwa die doppelte Geschwindigkeit, die im Vergleich zum HSDPA-Netz möglich ist. Übrigens sind die Tarife nicht nur für wenige Nutzer von Interesse. Der Tages-Flatrate beträgt 500MB/Tag. Monatlich berechnet, erhalten Sie für 29,50 EUR ein maximales Datenvolumen von 15 GB. Dies ist nicht gerade günstig, aber mindestens eine 15GB Daten-Flat mit LTE für unter 30EUR.

Mehr zum Thema