Lte D Netz

D-Netz

LTE High-Speed, E-Netz oder beste D-Netzabdeckung? Ich war verzweifelt mit EDGE in die tote Zone gefallen. Ich lebe sehr ländlich und habe mich deshalb gezielt für das D-Netz entschieden und die verschiedenen Tarife unterscheiden sich auch bei den Mobilfunknetzen. Was ist der Unterschied und was ist eigentlich besser?

Funklöcher mit 1&1 D-Netz ohne LTE

Ich war lange Zeit ein Verfechter des E-Plus-Netzes, und nicht erst seit der Zusammenlegung der Ex e-Plus- und der O2-Netze war die Güte wirklich gut, auch auf Auslandsreisen. Der direkte Abgleich mit dem Vodafone-Netz hatte ich zu jeder Zeit durch ein Firmenhandy mit D-Netz, auch darüber kann ich mich keinesfalls beklagen, alles in bester Weise.

Ein kleiner 5?-Tarif hätte tatsächlich ausgereicht. Aber der Tipp zur Multi-SIM-Funktion im D-Netz klang so verführerisch, dass ich es mir näher anschaute. Tatsächlich brauchen Sie eine zweite SIM-Karte für das Fahrzeug, mit der selben Telefonnummer, der Datenaustausch wird von beiden Kreditkarten geteilt, kein zweiter Auftrag vonnöten.

Weil der Netzwerkwechsel bei 1&1 zu jeder Zeit möglich ist, rief ich an, sagte, dass ich eine MultisIM brauche und machte den Umstieg auf das D-Netz deutlich. Das ist mir gar nicht in den Sinn gekommen, denn ich habe den Einsatz von LTE inzwischen als selbstverständlich erachtet.

Das erste Erlebnis kam mit dem Netzwerkdisplay, das nur bei mir zu Hause auf LTE / 4G anhielt. Jetzt bin ich nicht mehr auf die LTE-Geschwindigkeit selbst abhängig. Ich habe zwar einen sehr gut funktionierenden LTE-Empfang hier zu Hause, aber keine eigentlichen Sendedaten.

Dies ist nicht nur hier der Fall, sondern tatsächlich dort, wo das Instrument nur den Wert O zeigt und nicht zuletzt alle Takte der Empfangskraft eingeschaltet sind. Bei EDGE oder weniger ist ein Handy keins mehr. Auch andere Anwendungen, die rasch über das Mobilfunknetz laden, sind eine schreckliche Sache.

Bei EDGE ist die Stromqualität in der Regel so schlecht, dass die 1&1 Control Center App nicht einmal die Verbindungsqualität auswerten kann. Ich habe die Loesung noch nicht fuer mich selbst eingeplant, aber es wird so ausschauen, als wuerde ich spaetestens vor dem Auslandsaufenthalt wieder auf ein Netzwerk mit LTE umsteigen, und dann kein Multicomputer.

Auf jeden Fall werde ich wieder auf E-Plus / O2 umsteigen, das war in den vergangenen Wochen super und hat volle LTE auch bei uns im Lande, genau dort.

Mehr zum Thema