Internet Flat Handy ohne Vertrag

Breitband-Handy ohne Vertrag

und wie viel Internet Sie nutzen wollen. Die Tarife können Sie immer weiter einschränken, indem Sie Optionen wie das Mobilfunknetz oder die Vertragslaufzeit auswählen. Diese Seite vergleicht Prepaid-Anbieter, die auch Prepaid-Internet-Flatrates anbieten. Wir sprechen von einem Allnet Flat Tarif ohne Drosselung. Bei T-Mobile: web'n'walk DayFlat mit und ohne Surf-Stick.

Preiswerte Internet Flats von O2 für Tablets & Gadgets

Ganz neu: Gehen Sie überall hin und bezahlen Sie sehr wenig. Nutzen Sie bis zu 20 GB LTE-Hochgeschwindigkeitsdaten für Tabletts, Surf-Sticks usw. - ohne die Surflautstärke Ihres Smartphones zu berühren. Mit den neuen O2 Datentarifen steht Ihnen reines Mobile Internetzugang zur Verfügung. Kostenloses Kinoticket und vieles mehr Kostenloses Kinoticket und vieles mehr Kostenloses Kinoticket und vieles mehr Holen Sie sich die günstigen Tablet-Angebote mit 10 GB LTE unter 30 monatlich - nur bis 06.08. Welche Datenrate liegt mir?

Der schnelle Abgleich erleichtert es Ihnen, den passenden Preis für Tabletts und SIM-fähige Geräte zu finden: O2 my Data S: In unserer billigsten Internet-Wohnung ist das Surfvolumen für das gelegentliche Surfing und E-Mailing leicht ausreichend. Wenn Sie öfter ins Netz gehen wollen, sollten Sie die mittlere Datenrate vorgeben.

Sie sind " always on " und haben die höchsten Anforderungen an das mobile Netz? Danach ist unser höchster Preis für Sie gemacht - und ein richtiges Offerten. Weil Sie pro GB weniger bezahlen als mit jedem anderen O2-Datenplan.

Prepaid: Mobiler Internetzugang ohne Vertrag

Derjenige, der den Mobile Internetzugang zunächst nur ausprobieren und nicht dauernd benutzen möchte, scheute zu Recht den Vertragsabschluss über eine längere Derjenige, der den Mobile Internetzugang ausprobieren möchte. Für die zeitweilige und kurzfristige Verwendung sind die Standard UMTS-Tarife von Discountern mit einem Preis zwischen 19 und 49 Cents pro übertragenem sinnvoll. Nachfolgend finden Sie die aktuellen Prepaid-Angebote von für zur Verwendung in Deutschland.

Mit der Xtra web'n'walk DayFlat von T-Mobile wird weiterhin der mobile Internetzugang auf Prepaid-Basis angeboten. So können die Kundinnen und Kunden für 4,95 Euro pro Kalendartag online gehen. Dafür ist bei T-Mobile unter flächendeckend EDGE im GSM-Netz an Verfügung verfügbar, so dass auch außerhalb der mit UMTS belieferten Gebiete mit bis zu 260 kbps gesurft werden kann.

Für T-Mobile stellt Interessierten, die bereits über ein geeignetes Daten-Modem zur Verwendung von über GPRS, EDGE, UMTS und HSPA verfügen oder ein Mobiltelefon z.B. als UMTS-Modem einsetzen möchten, eine reine SIM-Version des Tarifs zur Verfügung. Der Startpreis beträgt 10 EUR und beinhaltet auch 10 EUR Startgeld. Die Pauschale beträgt 69,95 EUR und die Teilnehmer erhalten zusätzlich 10 EUR Anfangsguthaben.

Das Besondere an dem von der Telekom-Tochtergesellschaft gelieferten Stift ist, dass er über einen microSD-Speicherkartensteckplatz für verfügt. Die tägliche Web-Session ist auch bei uns für 4,95? zu haben. Anders als bei T-Mobile wird jedoch nicht nach dem Kalendertag abgerechnet, sondern 24 Std. nach erfolgter Reservierung unter für. Die UMTS-Netze von T-Mobile sind etwas weiter entwickelt als die 3G-Netze von T-Mobile.

Dafür EDGE ist in großen Landesteilen Deutschlands zu finden, nicht aber unter Verfügung Als Alternative zum 24-Stunden-Tarif können Sie bei uns auch kleine Packages als T-Mobile reservieren.

Mehr zum Thema