Handyvertrag ohne Grundgebühr

Mobilfunkvertrag ohne Grundgebühr

Zum Prepaid-Tarif oder Postpaid-Terminkontrakt ohne Grundgebühr springen? Falls Sie Ihren Vertrag nicht jeden Monat nutzen, kann es sich lohnen, einen Vertrag ohne Grundgebühr zu wählen. Mobilfunktarife ohne Grundgebühr, ohne Mindestumsatz & ohne Internet auf einen Blick. Kann er einen Vertrag überhaupt ohne Internet und ohne E-Mail-Adresse abschließen? Billiger Handyvertrag - die Prepaid-Karte funktioniert ohne Grundgebühr und ist daher sehr beliebt.

Wie erhalte ich einen billigen Handyvertrag ohne Grundgebühr?

Wie erhalte ich einen billigen Handyvertrag ohne Grundgebühr? Mit all diesen Zöllen kann ich wirklich nicht durchkommen. Ich mache aber nur sehr wenige Anrufe, also halte ich die Grundgebühr für zu aufwendig. Wer so wenig telefoniert, vielleicht genügt sogar eine Prepaid-Karte, dann ist man nicht an einen Vertrag geknüpft, und die sind jetzt wirklich billig.

Sie können auch o2 ausprobieren, sie haben einen Mietvertrag ohne Grundgebühr. Günstigere Mobiltelefone gibt es jedoch nicht, sie sind in der Regel nur für Verträge mit Grundgebühr oder Umsatz erhältlich. Ein Freund von mir schloss einen Mietvertrag mit der Basis und nahm eine Telefonwohnung.

Klicken Sie auf ein konkretes Gebot, um mehr darüber zu wissen.

Klicken Sie auf ein konkretes Gebot, um mehr darüber zu wissen. bob ist als Brand von A 1 Telekom Austria Teil der bekannten Telekom Austria AG. Zugleich steht die Bobmarke auch für niedrige Tarife und fokussiert sich ganz gezielt auf das Low-Price-Segment. Ganz nach dem Leitspruch "best of both" fokussiert bob damit auf ein optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeugte unzählige österreichische Kunden, die die Vorteile der heutigen Telekommunikationsbranche ohne große Investitionen in Anspruch nehmen wollen.

Ursprünglich war die Bobmarke als Rabatttarif für den Mobilfunkbereich ausgelegt und fokussierte sich auf den Mobilfunkbereich und den Versandt von SMS-Nachrichten. Der Idee der günstigen Preisgestaltung ist das Unternehmen getreu und überzeugt mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch im Bereich der Mobiltelefonie und der mobilen Internetnutzung kommen smarte Sparer auf ihre Rechnung.

Herkunft und Historie der Bobmarke Im Juni 2006 brachte die Telekom Austria die Bobmarke auf den heimischen Mobilfunkmarkt und im Rahmen dessen auch auf den heimischen Discountmarkt. Auch in Bulgarien und Slowenien wächst die Bobmarke seit 2011 mit Erfolg.

Daten-Pakete (gültig für 30 Tage).

In der Schweiz unbegrenzt 1.99/Tag lang surfen. Wenn Sie kein Mobiltelefon erwerben, erhalten Sie mit Ihrer SIM-Karte 20 Credits für 10. Gespräche in 72 Ländern ab 0,01/min. Entscheiden Sie sich für eines unserer günstigen Daten-Pakete, um von günstigen Preisen in der Schweiz & im Ausland zu profitieren und um Ihre Reisekosten sowohl in der Schweiz als auch auf Europa und der ganzen Welt unter Kontrolle zu halten:

Nach 30 Tagen werden die Möglichkeiten bei ausreichendem Gesprächsguthaben verlängert. Gespräche in die Schweiz, die EU, die USA und Ihr Bestimmungsland für 0,20/min. in den Reisezonen A & B (ein- und ausgehend). Von den Reisezonen A & B weltweit für 0,15/SMS.

Freischaltung per SMS mit START PGOEUROPE an 5155 (STOP PGOEUROPE zum Ausschalten dieser Option) oder über "Mein Konto": Gespräche in die Schweiz, die Reisezonen A & B und das jeweilige Zielland für CHF 0.40/Min. in der Reisezone Satellit). Eingehende und ausgehende Gespräche von/nach den Reisezonen A, B & FT für CHF 0.40/Min. (ausser Kuba, Vietnam, Malaysia und Seyschellen und Travel Zone Satellite).

Von den Reisezonen A bis C weltweit für 0,15/SMS. Freischaltung per SMS mit START PEGOWORLD an 5155 (STOP PEGOWORLD zum Ausschalten dieser Option) oder über "Mein Konto": 1 GB. Im Ausland zu surfen ist teurer. Freischaltung per SMS mit START MAX an 5155 (STOP MAX zur Deaktivierung der Option) oder über "Mein Konto":

Mehr zum Thema