Handyvertrag mit Handy Samsung S6

Mobilfunkvertrag mit Handy Samsung S6

Die besten Angebote und Preise auf Handy-Vertrag mit Handy Samsung Galaxy S6 128GB Smartphone mit Vertrag Handy-Tarif. Das Samsung Galaxy S6 Black, 32 GB, LTE mit otelo Young Vodafone Handyvertrag. Das Samsung Galaxy S6 Schwarz, 32 GB, LTE. S6 Edge 32GB Schwarzer Saphir. Das SAMSUNG Handy Galaxy S6, Handyvertrag mit SPAR FLAT für 19,99 ?

pro Monat.

SAMSUNG Galaxy S6 mit Vertragsbestellung billig bei 1&1

Der Samsung Galaxy S6 ist das neue Topmodell der populären Samsung-Flaggschiffserie. Der Samsung Galaxy S6 hat einen clever gewölbten, teils doppelt gewinkelten Aluminium-Rahmen, der die bekannte Samsung-Kontur betont. Der 5,1-Zoll-Super-AMOLED-Bildschirm des Samsung Galaxy S6 hat eine Quad-HD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Für den Galaxy S6 verwendet Samsung einen eigenen stromsparenden 8-Core Prozessor mit bis zu 2,1 Gigahertz Taktfrequenz.

Samsung macht damit auch den Schritt in die 64-Bit-Technologie, die schnelle Abläufe und mehr RAM erlaubt. Das Samsung Galaxy S6 kommt auch mit der neuen 64-Bit-Version des Betriebssystems Android 5 ausgeliefert. Wurden im vorigen Modell noch Micro-SIM-Karten verwendet, passt nur Nano-SIM-Karten in das Samsung Galaxy S6.

Bei der Bestellung des Samsung Galaxy S6 von 1&1 erhalten Sie die SIM-Karte in der richtigen Grösse. Das Samsung Galaxy S6 kennenlernen - bei 1&1 können Sie es jetzt mitbestellen.

Die Galaxy S6 und S6 Edge Technologie auf einen Blick

Die Samsung Galaxy S6 ist das frühere Smartphone-Flaggschiff des koreanischen Anbieters. Der empfohlene Verkaufspreis für das günstigste Gerät mit 32 GB Speicher betrug zu Beginn des Verkaufs ohne Kontrakt 699 EUR. Schon bei der Markteinführung im März 2015 gab es das Android-Mobiltelefon ab 0? Nachzahlung. Es gibt aber auch kostenlose S6-Angebote der Netzbetreiber O2 und Telekom.

Ermöglicht wird dies durch das Samsung Cat. 6 Standard-LTE-Modul im S6 und S6 EDGE. Der LTE-Tarif im Mobilnetz von O2 oder Wodafone erlaubt derzeit nur Übertragungsraten von 100 Mbit/s oder 50 Mbit/s, was das Samsung Smartphone verlangsamt. Beim Discounter, wie dem Low-Cost-D1-Anbieter congstar, sind neue Endgeräte oft nur wenig später erhältlich als bei den Netzwerkbetreibern selbst.

Wer das neue Samsung Galaxy S6 EDGE besitzen möchte, muss etwas mehr in die eigene Hosentasche einstecken. Es werden Mobilfunktarife mit mind. 1 oder besser 2 GB inklusive Volumen empfohlen. Anmerkung: Im Smartphone-Vergleich werden zunächst alle in der Datenbasis gespeicherten Mobilfunktarife mit Galaxy S6 angezeigt. Bei Angeboten mit Samsung S6 EDGE bitte das entsprechende Gerät durch Klick auf das Handybild auswählen.

Verglichen mit dem bisherigen Samsung-Flaggschiff, dem Galaxy S5, haben sich die Modelle der 6er-Serie stark verändert. Beim S6 und S6 Edge sind die Gestelle jetzt aus Blech, die Vorder- und Rückseiten aus kratz- und schlagfestem Gorilla-Glas 4. Der Unterschied zwischen dem Samsung Galaxy S6 und dem S6 Edge liegt weniger in den verwendeten Hardwarekomponenten als in der Optik.

In dem LTE-Netzwerk übertragen Samsung-Smartphones mit bis zu 300 Mbps. Ein weiteres Highlight der neuen Samsung-Produktgeneration ist die eingebaute Schnell-Ladefunktion und die Auflademöglichkeit. Auch für den neuen Samsung Bezahldienst "Samsung Pay" sind die Endgeräte aufbereitet.

Inwieweit Samsung Pay nach Deutschland kommt, ist noch umstritten. Die beiden Modelle der 6er-Serie unterscheiden sich vor allem durch die geschwungenen Display-Kanten an den langen Seiten des Sys-tems. Samsung greift mit dem Galaxy S6 den Top-Hund Apple an. Haptisch, aber auch preislich kommen die Koreaner mit dem neuen Fahrzeug deutlich an ihren Wettbewerber aus Kalifornien heran.

Die Erfahrung zeigt jedoch im Unterschied zu Apple, dass die Verkaufspreise für neue Produkte bei Samsung bereits wenige Monate nach der Markteinführung massiv nachgeben.

Mehr zum Thema