Handyvertrag D1 Netz Lte

Mobilfunkvertrag D1-Netz Lte

Gemeinsam mit den großen Netzbetreibern bieten wir Ihnen den optimalen Mobilfunkvertrag. Die Handytarife werden im D1-Netz umgerechnet, allerdings müssen Sie auf LTE verzichten. Auf dem Markt: nur 6,99 Euro monatlich für Allnet Flat + 1GB LTE-Volumen! Entdecken Sie alles über Congstar: Welches Netz? Dafür gibt es im o2- und Vodafone-Netz exzellente und abwechslungsreiche Tarife.

Die LTE in Telekom-Rabatttarifen " jetzt bei Congstar, Klarmobil & Co. erhältlich

Die LTE steigt in die Telekommunikationsanbieter Congstar, Clarmobil und Spartandy ein. Die Telekom hat neben diesem Vorleistungsprodukt auch das 4G-Netz zugelassen, so dass die Discount-Töchter ihre Kontrakte nun auch im D1-Netz mit einer zusätzlichen LTE-Option auszeichnen. Welche Möglichkeiten bieten die LTE-konformen Kontrakte von Congstar, Karmobil, Mobilcom Debitel und Spartandy? LTE Option mit Congstar, Clarmobil usw. - Was ist geschehen?

Congstar, Karmobil, Mobilcom Debitel oder Spartandy, die das D1-Netz nutzten, mussten sich mit dem weniger weitläufigen und natürlich langsamen UMTS-Standard begnügen. Das hat sich nun geändert, weil die Deutsche Telekom das 4G-Netz freigibt. Vielmehr wird das Speed-Add-on wie folgt beschrieben: "Die Benutzung der Add-on-Option setzt ein passendes 4G-fähiges Mobiltelefon voraus.

LTE Option mit Telecom Subprovidern - Was erwarten die Anwender? Jeder, der einen Rabattvertrag mit einem Anbieter der Deutschen Telekom wie z. B. der Firma Clarmobil geschlossen hat, erhält keinen kostenlosen Zugriff auf das 4G-Netz, sondern muss extra bezahlen. Ob alle bisherigen Teilnehmer von Telekommunikations-Subprovidern, die mit bis zu 42 Mbit/s reisten, den Geschwindigkeitszuwachs mit LTE wirklich spüren werden, ist allerdings fragwürdig - statt der im Telekom-LTE-Netz realisierbaren 300 Mbit/s sind die Discounterraten auf bis zu 50 Mbit/s begrenzt.

Betrachten wir als Beispiel die neuen LTE-Tarife von Klarmobil: Die "Zeit der neuen Geschwindigkeit" wird für einige Telekom-Zulieferer nur geringfügig wahrnehmbar sein, andere werden den Aufwärtstrend klar spüren: Schlussfolgerung: Welche Vorteile bieten die neuen LTE-Tarife der Telekom-Discounter? Mit den neuen LTE-Tarifen von Telekom-Teilanbietern wie Congstar oder Clarmobil wird das Lenkrad, also die Schnelligkeit, im wahrsten Sinne des Wortes umgestaltet.

Zunächst wird sich für die Verbraucher nicht viel ändern, reale Tarif-Highlights sind auf den ersten Blick nicht ersichtlich. Ein weiterer interessanter Aspekt der 4G-Netzöffnung durch die Deutsche Telekom wird voraussichtlich die Verlagerung des Wettbewerbs sein - nun, da auch Fremdanbieter LTE im Programm haben, verschärft sich die Wettbewerbssituation bei den Preisen.

Das 4G-Netz hat der Bonner Netzwerkbetreiber noch nicht für Billiganbieter eröffnet, muss aber mitspielen.

Mehr zum Thema