Handytarife ohne Grundgebühr und Mindestumsatz Vergleich

Mobilfunktarife ohne Grundgebühr und Mindestumsatzabgleich

lch suchte nach einem Postpaid-Handy-Plan für meine Eltern. Die Rechnung, keine Grundgebühr und Mindestumsatz und die Nummernübertragbarkeit des alten Anbieters. auch ohne Grundgebühr und Mindestumsatz. Mobilfunktarife mit Handy ohne Grundgebühr mit Mobiltelefonen und verschiedenen Mobilfunkverträgen ohne Grundgebühr, die in der Regel nur einen Mindestumsatz haben. Sie haben die Möglichkeit, solche Verträge ohne Grundgebühr zu vergleichen.

In das T-Mobile Netz

Bei ja! mobile und Penny Mobile können Sie ab sofort für 9 Cents pro Min. in alle deutsche Mobilfunknetze einwählen. Erstmals gibt es den "Easy"-Tarif, mit dem die beiden Handy-Discounter dann einen Preis pro Min. von 9 Cents für alle Mobilfunknetze ausgeben. Auch in Deutschland kostet eine Standard-SMS 9 Cents.

Eine Grundgebühr, ein Mindestumsatz und eine vertragliche Verpflichtung gibt es nicht. Das Prepaid Handy ist für 9,95 EUR inkl. 5 EUR Anfangsguthaben zu haben. Bestehende Kunden können gegen eine Einmalgebühr von 4,95 EUR auf den neuen Easy-Tarif umsteigen. â??Der trend geht zum Shop um die Ecke: Wie schon einige Wettbewerber gibt es nun auch bei call-mobile seine Handykarten im Internet.

Neue Kunden von kobil profitieren in den ersten drei Monaten von 20 prozentigen Rabatten auf alle Dienste, d.h. Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz, SMS oder ins Ausland. Alle ja! mobil-Kunden, die bis zum 31. Juli beim Discounter eine Mobilfunkkarte erwerben, haben 1000 Gratisminuten ins dt. Netz. Sämtliche Informationen ohne Garantie.

debitel Variometer 0: Neue Tarife ohne Grundgebühr

Seit dem 15.08. gibt es den neuen Preis für den neuen Tarife in einer August-Aktion. So bekommen Sie einen Handyvertrag mit 0,- EUR Grundgebühr und ein bezuschusstes Mobiltelefon, z.B. das Sony Ericsson K800i. Allerdings beträgt der Mindestumsatz des Varios 0 beträgt 19,95?/Monat. Zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung gibt es aktuell 25 EUR Gesprächsguthaben und die kostenlose Community Options von Debitel für drei weitere Monate/Titel.

Alle inländischen Gespräche, SMS oder MMS-Nachrichten können auf den Mindestumsatz anrechenbar sein: Der monatliche Mindestumsatz: Das Konto von Gespräche findet nach zwei unterschiedlichen Minutentarifen statt: einem Einheitstarif im Festnetz und im internen Mobilfunk mit einem Wert von 0,39 ? pro Min. auf der einen Seite sowie in die äußeren Funknetze mit einem Wert von 0,49 pro Min. auf der anderen Seite.

Zusätzlich Der debitel-Tarif Vario 0 kann wie alle anderen Tarifvarianten auch Zusätzlich 2,50 EUR im Monat in der Option "debitel Community" verlängert werden. Als Teil der debitel-August-Aktion ist die Community-Option drei Monate lang kostenfrei und alle Kundinnen und Kunden bekommen bei Vertragsunterzeichnung ein Anfangsguthaben von 25 EUR.

Mehr zum Thema