Handytarife mit Festnetznummer

Mobilfunktarife mit Festnetznummer

Welche Nummer (Mobilfunknummer oder HAndy-Festnetznummer) verwende ich, um jemanden anzurufen? Mit der Festnetzanzeige können Sie Ihre Festnetznummer auch von Ihrem Mobiltelefon aus senden. Home-Zone: Das Handy als Alternative zum Festnetz. Suchen Sie einen Mobilfunkvertrag mit einer Festnetznummer oder einem Mobilfunktarif in Ihrer Nähe? Die Kunden können nicht nur zum Festnetzpreis ins Festnetz telefonieren, sondern sind unter dieser Festnetznummer auch deutschlandweit auf ihrem Handy erreichbar.

Festnetztelefon: Gratis Festnetznummer für Ihr Handy

Der Mobilfunktarif mit einer Festnetznummer ist ein Preis, der sowohl eine gewöhnliche als auch eine zusätzliche Festnetznummer enthält. So sind Sie auf Ihrem Mobiltelefon unter zwei Nummern zu erreichen - auch zu Festnetztarifen in aller Welt. Viele unserer Preise beinhalten eine kostenlose und automatische Festnetznummer. Ihre Festnetznummer wird zusammen mit Ihrer Mobiltelefonnummer freigeschaltet.

Die Festnetznummer wird möglicherweise nicht in unserer E-Mail gespeichert. Sie erhalten umgehend Ihre Festnetznummer. Das Festnetz ist zufällig. Wenn Ihnen Ihre Festnetznummer nicht zusagt, können Sie sie gegen eine Bearbeitungsgebühr von 29,99 Euro von Ihrem Ansprechpartner Telefónica wechseln. Falls Sie sich entschlossen haben, Ihre Handynummer bei der Auftragserteilung mitzubringen, wird Ihre Festnetznummer erst am Tag der Übertragung aktiv.

Über Ihre kostenlose Festnetznummer können Sie von Anrufern auf Ihrem Mobiltelefon zu Festnetztarifen erreicht werden. Ankommende Gespräche aus Deutschland sind kostenfrei, auch wenn Sie sich in einem anderen EU-Land befinden. Ausgehende Gespräche über die Festnetznummer sind nicht möglich. Sie können also nur auf die Festnetznummer gerufen werden, aber Sie können nicht selbst mit Ihrer Festnetznummer telefonieren.

Tatsache ist: Sie erinnern sich vermutlich an die "Heimatzone" mit einer Festnetznummer, wo Sie in einem Radius von ca. 2 Kilometern um einen festen Ort sind. Die Vorteile unserer Festnetznummer auf Ihrem Handy: Sie sind damit überall auf der Welt zu erreichen. Sie können Ihren bisherigen Anschluss entfernen, aber Ihre Festnetznummer beibehalten und auf Ihrem Mobiltelefon verwenden.

Sie können wie Ihre Handynummer auch Ihre Festnetznummer mitbringen. Sie behalten also Ihre übliche Festnetznummer und müssen nicht jedem Ihrer Freunde oder Verwandten eine neue zuweisen. Das Portieren ist sowohl mit einer Festnetznummer (aus einem anderen Mobilfunktarif) als auch mit einer Festnetznummer möglich.

Selbst wenn Ihr aktueller Provider z.B. Telefónica ist (Sie bleiben also beim selben Netzbetreiber), muss ein Port implementiert werden. Im Anschluss erfolgt die Übertragung der Festnetznummer (nach Vertragsaktivierung). Dies bedeutet, dass Sie bei der Freischaltung Ihres Vertrages zunächst eine andere Festnetznummer von uns erhalten. Wir senden es Ihnen per E-Mail und SMS zu (siehe Verfügbarkeit und Freischaltung der Festnetznummer).

Anschließend fordern Sie über ein Formular die Übertragung Ihrer bestehenden Festnetznummer zu Ihrem Ansprechpartner Telefónica an. Das Portieren einer Festnetznummer ist kostenfrei. Sie können die Übertragung Ihrer Festnetznummer bis zu 90 Tage nach Ablauf des Vertrages bei Ihrem derzeitigen Provider anfordern. Anhand der Vertragsanschrift wird die Ortsvorwahl der Festnetznummer errechnet.

Bei einem Umzug, d.h. einem offiziellen Wohnortwechsel, wird die Vorwahl kostenfrei gewechselt. Die Anrufumleitung, d.h. die Anrufumleitung auf die Postfachnummer, kann nicht für die Festnetznummer konfiguriert werden. Sie ist nur für die Mobiltelefonnummer vorgesehen. Sie möchten Ihre Festnetznummer ins Adressbuch eingeben? Dies ist mit Ihrer Festnetz- und Mobiltelefonnummer möglich.

Alle wichtigen Funktionalitäten Ihrer Festnetznummer auf Ihrem Handy: Wenn Sie mehr über unsere preiswerten Mobilfunktarife mit freier Festnetznummer, kurze Fristen und viel Datenaufkommen wissen wollen, werfen Sie einen Blick auf unsere Mobilfunktarife. FLAT-Anrufe in alle deutsche Mobilfunknetze (Mobilfunk und Festnetz). Außer Service- und Sondernummern, Rückruf aus der Briefkastenanlage und Anrufweiterleitung.

Gratisminuten sind in allen Netzen Deutschlands (Mobilfunk und Festnetz) gültig. Außer Service- und Sondernummern, Rückruf aus der Briefkastenanlage und Anrufweiterleitung. Die Preise pro Minute beziehen sich auf alle Mobilfunknetze in Deutschland (Mobilfunk und Festnetz). Außer Service- und Sondernummern, Rückruf aus der Briefkastenanlage und Anrufweiterleitung. FLAT-Textnachrichten in alle deutsche Mobilfunknetze (Mobilfunk und Festnetz). Außer Service und Sondernummern.

Der Preis beinhaltet jeden Monat kostenloses Senden von Nachrichten in alle deutsche Mobilfunknetze (Mobilfunk und Festnetz). Außer Service und Sondernummern. Der Preis beinhaltet monatliche Freiminuten für die telefonische Verbindung in alle deutsche Mobilfunknetze (Mobilfunk und Festnetz). Außer Service und Sondernummern. Telefongespräche und Kurzmitteilungen sind für alle deutsche Mobilfunknetze (Mobilfunk und Festnetz) gültig. Außer Service und Sondernummern.

Die Tarife beziehen sich auf alle deutsche Mobilfunknetze (Mobilfunk und Festnetz). Außer Service- und Sondernummern, Rückruf aus der Briefkastenanlage und Anrufweiterleitung. In der EU sind Telefonie, SMS und Internetsurfen kostenfrei. Kostenloses EU-Roaming ist nur im Internet möglich. Telefongespräche von Deutschland ins benachbarte Land sind bei vielen Providern nach wie vor aufwendig.

Wir haben das Internationale Pauschalangebot 100 gratis in unsere Pauschalpreise aufgenommen. Die Auslandspauschale 100 beinhaltet 100 Inklusivminuten pro Monat für Auslandsgespräche aus Deutschland in viele Staaten, darunter alle EU-Staaten, USA, Türkei, Russland etc. Diese Pauschalminuten beziehen sich auf Standardanrufe (ausgenommen Service- und Sondernummern, Rückruf aus der Briefkastenanlage und Anrufweiterleitung) aus Deutschland in die Mobil- und Festnetzwerke der EU-Mitgliedstaaten sowie Albanien, Andorra, Bosnien und Herzegowina, Färöer, Französisch-Guayana, Gibraltar, Grönland, Gibraltar, Quadeloupe,

Festnetztelefon - lokale Telefonnummer ohne Aufpreis! Der Mobilfunktarif beinhaltet eine Festnetznummer für ankommende Anrufe aus Deutschland zum Festnetztarif. Sie sind unter dieser Festnetznummer zu erreichen. Für ein- und abgehende Anrufe ins benachbarte Ausland gelten die geltenden Roaming-Gebühren. Nachträgliche Portierung einer bestehenden Festnetznummer auf den Preis. Telephonieren und Wellenreiten in der EU und anderen Staaten!

Folgende Bedingungen sind nur für Aufenthalte in EU-Staaten (= EU-Roaming) und anderen Staaten (siehe Preisliste) gültig: SURFING: Mobile Internetzugänge können innerhalb der EU-Staaten und einigen anderen Staaten bis zu dem im Preis inbegriffenen Datenvolumen (siehe Preisliste) verwendet werden. Telefonieren und SMS innerhalb der EU und nach Deutschland: Telefonieren Sie wie in Deutschland per SMS.

Für Anrufe und SMS (Standardanschlüsse) aus der EU und anderen Staaten (siehe Preisliste) nach Deutschland und in die gleiche Landeszone wie für Anrufe und SMS in Deutschland gilt innerhalb eines Staates (EU-Länder und andere Staaten, s. Preisliste). Der Pauschalpreis bzw. die inklusiven Einheiten gilt daher auch in den erwähnten Staaten.

Ankommende Anrufe sind kostenlos: Sämtliche Anrufe für Aufenthalte in der EU und anderen Staaten (siehe Preisliste) sind inbegriffen. Surfing in der EU und anderen Staaten! Folgende Bedingungen sind nur für Aufenthalte in EU-Staaten (= EU-Roaming) und anderen Staaten (siehe Preisliste) gültig: SURFING: Mobile Internetzugänge können innerhalb der EU-Staaten und einigen anderen Staaten bis zu dem im Preis inbegriffenen Datenvolumen (siehe Preisliste) verwendet werden.

Kurzmitteilungen innerhalb der EU und nach Deutschland: Verwenden Sie SMS ganz unkompliziert auch im Auslandeinsatz. Für SMS (Standardverbindungen) aus der EU und anderen Staaten (siehe Preisliste) nach Deutschland und in die gleiche Landeszone wie für SMS in Deutschland gilt innerhalb eines Staates (EU-Länder und andere Staaten, s. Preisliste).

Der Pauschalpreis bzw. die inklusiven Einheiten gilt daher auch in den erwähnten Staaten. Kostenlose Telefonate und Internetsurfen in anderen EU-Staaten sind im FLAT EU-Roaming enthalten. Folgende Bedingungen sind nur für Aufenthalte in der EU und anderen Staaten (siehe unten) gültig: EU-SURFEN 1 GB Internet: Mit einer Surf- und Upload-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s können bis zu 1 GB des im Preis inkludierten Datenvolumens innerhalb der EU und einiger anderer Staaten ausgenutzt werden.

FLAT-Telefonie innerhalb: Alle Anrufe (Standardgespräche) innerhalb eines Staates (EU-Länder und andere Staaten, s. u.) sind enthalten. FLAT-Telefonie nach Deutschland: Alle Anrufe (Standardgespräche) aus der EU und anderen Staaten (siehe unten) nach Deutschland sind enthalten. Ankommende Anrufe sind kostenlos: Sämtliche Anrufe für Aufenthalte in der EU und anderen Staaten (siehe unten) sind kostenfrei.

Allen EU-Ländern und vielen mehr: 28 EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Isle of Man, Gibraltar, San Marino, Vatikan, Jersey, Französisch-Guayana, Guernsey, La Réunion, Martínique. Das Multicard ist gratis und bringt viele Vorzüge. Mit der zweiten kann z. B. ein Tablett, ein anderes Mobiltelefon oder ein anderes Mobiltelefon verwendet werden.

Das Gratis Multicard wird zusammen mit der HauptsIM-Karte verschickt und ist zu 100% auf die Mobilfunkrechnung vergünstigt. Festnetztelefon - lokale Telefonnummer ohne Aufpreis! Der Mobilfunktarif beinhaltet eine Festnetznummer für ankommende Anrufe aus Deutschland zum Festnetztarif. Sie sind unter dieser Festnetznummer zu erreichen. Für ein- und abgehende Anrufe ins benachbarte Ausland gelten die geltenden Roaming-Gebühren.

Nachträgliche Portierung einer bestehenden Festnetznummer auf den Preis. Das Multicard ist gratis und bringt viele Vorzüge. Mit der zweiten kann z. B. ein Tablett, ein anderes Mobiltelefon oder ein anderes Mobiltelefon verwendet werden. Das Gratis Multicard wird zusammen mit der HauptsIM-Karte verschickt und ist zu 100% auf die Mobilfunkrechnung vergünstigt.

Besser als eins: Deutschlands größtes Mobilfunknetz vereint die Leistung von o2 und E-Plus und ist eines der fortschrittlichsten Mobilfunknetze in Europa. Auf dem Handy-Display und auf den Fakturen wird die Bezeichnung "Blau" wiedergegeben. Festnetznummer, International Pack 100 und vieles mehr Mit 12 Mio. mobilen Kunden ist die Freenet-Gruppe der grösste netzunabhängige Telekommunikationsdienstleister in Deutschland.

Mit 12 Mio. mobilen Kunden ist die Freenet-Gruppe der grösste netzwerkunabhängige Telekommunikationsdienstleister in Deutschland. Sie werden über Tarife, Sonderangebote und andere CLUB-Vorteile informiert. Das Portieren der Telefonnummer nimmt ca. 8 Arbeitstage in Anspruch. Unbegrenzte + kostenlose WhatsApp und E-Mails-Versand! Unbegrenzte + kostenlose WhatsApp und E-Mails-Versand! Unbegrenzte + kostenlose WhatsApp und E-Mails-Versand!

Für die Nummernübertragbarkeit von Drittanbietern gibt es einen Zuschlag von 25,00, der für 10 Monaten auf die Mobilfunkrechnung angerechnet wird (10 mal 2,50 ?). Nach der Fusion von o2 und von E-Plus ist Telefónica der grösste Netzwerkbetreiber in Deutschland. Wenn Sie z.B. einen o2, Blue, Simyo, BASE oder E-Plus Tarif haben, kann kein Portierungsbonus ausgezahlt werden.

Sie können die frühere Mobilfunknummer entweder gleich mitnehmen oder bei Vertragsablauf! Sie können die frühere Mobilfunknummer entweder gleich mitnehmen oder bei Vertragsablauf! Sie können die frühere Mobilfunknummer entweder gleich mitnehmen oder bei Vertragsablauf! Der Gutschein wird auf der Mobilfunkrechnung ausgestellt und mit anderen Rechnungsposten ausbezahlt.

Mehr zum Thema