Handy mit Fingerabdrucksensor

Mobiltelefon mit Fingerabdrucksensor

So ein praktisches Handy wollen Sie auch? Finden Sie Produkte und Kundenmeinungen zu Mobiltelefonen mit Fingerabdrucksensor. Wie Fingerabdruckscanner und Sensoren in Smartphones funktionieren und wie sie die Sicherheit Ihres Telefons erhöhen können. Der Fingerabdrucksensor im Display oder nicht? Als Schlüssel dient der Fingerabdrucksensor.

Smart-Phones (Mobiltelefone) mit Fingerabdrucksensor-Test

Pro: hohe Verarbeitungsqualität; exzellente Bildqualität; sehr lange Akkulaufzeit; schnelle Leistung. Pro: schnelle Leistung; AI-Verbesserungen; niedriger Verkaufspreis. Hardwareseitig macht Huawei alles richtig: Der Rechner läuft schnell, der Speicher ist grosszügig und der grosse Akkublock ist sehr lang. Pro: Qualitativ hochwertig verarbeitet; sehr gute Hard- und Software; gute Bildqualität; lange Akkulaufzeit.

Pro: sehr gute Leistung; hervorragende Kamera-Qualität; hochwertige Verarbeitung; viel Stauraum. "Die Zenphone 4 hat schon viel zu bieten, intelligente elektronische Arbeit im schicken Gewand, selbst die Vielzahl der installierten Inhouse-Apps bleibt wohltuend im Verborgenen. Pro: schlankes und komfortables Handling; Fingerabdruckleser in der Home-Taste eingebaut; perfekte Gesichtsentsperrung; kraftvoller Lautsprecherton; sehr schnelles Laden; helle und stabile Blickwinkelanzeige mit gutem Farbdisplay; schnelle Gesamtleistung; gute Kamera-Qualität; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Con: keine IP-Zertifizierung; kein Kartenleser; kein USB 3. 0; etwas träge Fingerabdruckleser; Strom- und Lautstärketasten sehr nahe beisammen; isolierte Mini-Ruckler; schlechte Kamera-Nachtbetriebsart. Pro: schönes und platzsparendes Design; hohe Verarbeitungsqualität; sehr gute Leistung; gute Bildqualität; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Contra: Positionieren der Power-Taste/Fingerprint-Leser; verhältnismäßig stark und sperrig; Bildqualität bei schlechten Lichtbedingungen; etwas kleiner Batterie.

Vorteile: ausgeklügelte Hardwaresysteme; hohe Leistung und Stabilität der Programme; sehr gute Kamera; der IR-Blaster ist auch heute noch eine Seltenheit; großes Display, das auch bei Sonneneinstrahlung nicht enttäuschend wirkt; Schnell-Ladefunktion ist eine der ersten. Stärke: guter Schirm; langlebige Batterie; praktisch. Vorteile: exzellente Bildqualität; gute Akkulaufzeiten; schnelle Leistung; ac-WLAN und NFC; staub- und wasserfest.

Pro: sehr schnelle Leistung; exzellente Bildqualität; exzellenter Monitor; kleine Designmerkmale. Bei der Galaxy S8 ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückwand angebracht und vom Kameraobjektiv kaum zu erkennen. Sie fühlen sich während des Betriebs nicht sehr nahe am Kameraobjektiv, unabhängig davon, ob Sie Ihren Zeigefinger auf den Fühler oder falsch auf das Objektiv gelegt haben.

Mit einem Fingerprint-Sensor können Sie mit dem Stift eine Datensicherung durchführen oder das Gerät grundsätzlich entriegeln. Auf einem Bezahlfeld kann ein Handy mit NFC-Funkmodul festgehalten werden und der Fingerprint berechtigt zur Auszahlung. Ist die Sensorik der Fingerabdrücke obsolet geworden? Laut Angaben des Herstellers lässt sich das Handy besser und sicher entriegeln als mit Hilfe des Fingerabdrucks und die Information kann wiederhergestellt werden.

Weil diese Technologie jedoch verhältnismäßig kostspielig ist, wird sich dieser mögliche Entwicklungstrend wohl nur auf Top-Modelle ausdehnen. Smartphones der besonderen Klasse MAC LIFE 11/2013 - Mit dem neuen Gerät liegen die Neuerungen unter der Glasoberfläche. Es wurde ein Handy geprüft, aber nicht bewertet.

Smart-Phone mit Leica Dual-Kamera CHIP 7/2016 - Ein Smart-Phone wurde genauer betrachte. Beurteilungskriterien waren Leistung und Betrieb, Ausrüstung, Display, Batterie, Fotoapparat sowie Ton und Bild. Das Samsung Galaxy S5 für PCs NEWS 4/2014 (Juni/Juli) - Ein Handy war im Einzel-Test. Sie hat die Abschlussnote "sehr gut" erreicht. Die Prüfkriterien waren Anzeige, Geschwindigkeit, Batterie und Ausführung sowie Ausrüstung, Gestaltung, Haptik u. a.

m 8/2016 - Im Einzelversuch wurde ein Handy genauer untersucht, aber nicht endgültig bewertet. Grössere Variante connect 7/2016 - Ein Handy wurde erprobt. Die Testbewertung war 5 von 5 Punkten. Das LG G5 im Härtetest - leicht austauschbar und unmissverständlich mobi-test. de 8/2016 - Ein Handy steht im Fokus des Warentests.

Zuviel Performance für den Kaufpreis Basic Tutorials 7/2016 - Ein Handy wurde nach den Gesichtspunkten Processing, Hard- und Software, Performance, Akku und Rezeption getestet. Das neue Flagschiff im Testbetrieb Basic Tutorials 7/2016 - Auf dem Teststand stand ein Handy, das mit "sehr gut" punktete.

Als Bewertungskriterien wurden Prozessor, Hard- und Software, Leistung und Batterie herangezogen. t 4/2016 - Das Thema des individuellen Tests war ein Mobiltelefon. Es wurde keine Abschlussnote verliehen. 2/2016 - Ein Smart-Phone steht im Mittelpunkt des Warentests. 1/2015 - Ein Handy wurde getestet. Nach einem Dauertest wurde das Android Magazine 4/2016 von uns getestet.

Sie hat keine endgültige Note erhalten. 2-Augen-Prinzip Android Magazine 4/2016 - Ein Handy wurde mit der Note "sehr gut" bewertet. Die Bewertungskriterien waren Anzeige, Geschwindigkeit, Batterie, Ausführung, Ausrüstung, Design, Gefühl und Fotoapparat. Sony-Xperia Z5 Compact-Stiftung Warentest Online 12/2015 - Ein Handy stand auf dem Prüfstand.

Als Testkriterien dienten neben den Kriterien Handy, Internetzugang und Computer, Fotoapparat, GPS und Satellitennavigation auch Musikplayer, Handling, Standfestigkeit und Batterie. Der Huawei Aufsteiger Mate 7, der mit der Note "ausreichend" ausgezeichnet wurde, stand auf dem Test. Die Beurteilungskriterien waren neben den Kriterien Handy, Internetzugang und Computer, Fotoapparat, GPS und Navi, Musikplayer, Bedienung, Standfestigkeit und Batterie.

Apples iPhones 6 (16 GB) Stiftung Warentest Online 10/2014 - Ein Smartphone wurde getestet und für "gut" befunden. Die Beurteilungskriterien waren unter anderem Handy, Internetzugang und Computer, Fotoapparat, GPS und Satellitennavigation, Musikplayer, Bedienung, Standfestigkeit und Batterie. Apples Handy-Test Airgamer. de 11/2014 - Im praktischen Test war ein Handy, das die Note "gut" erlangt hat.

Das Volkswagen unter den Smart-Phones AndroidPIT 10/2014 - Ein mit 5 von 5 Punkten bewertetes Smart-Phone wurde auf den Prüfstand gestellt. AndroidPIT 9/2014 - Ein 5 von 5 möglichen Punkten eines Handys wurde ausprobiert. Apple's little one mit der Technologie der großen ComputerBase. de 4/2016 - Ein Handy wurde geprüft, das ohne Schlussnote auskommt.

Die Bewertungskriterien waren Anzeige, Produktions- und Unterhaltungsperformance, Laufzeiten und Abarbeitung. Die Smartphones, die endlich Leistungsfähigkeit und Hardwareleistung vereinen können- Notebook-Infos. de 10/2014 - Ein Gerät mit der Note "sehr gut" wurde erprobt. Anzeige, Eingabegerät, Akku- und Stromverbrauch sowie Verbindungen und Performance waren unter anderem Huawei Ascend Mate 7 16GB Silver - Ein neues Mitglied des Samsung Galaxy Note 4 Note 4 Notizbuchinfo. de 9/2014 - Ein Handy wurde einem praktischen Test unterworfen und schließlich mit "gut" bewerte.

Als Kriterium wurden Anzeige, Eingabegerät, Batterie- und Stromverbrauch sowie Anschluss und Performance verwendet. tsch 9/2016 - Der Testbericht betraf ein Handy ohne Ende. Das Samsung Galaxy S5 notebookcheck.com 5/2014 - Ein Handy war in Schach. In der Abschlussnote hieß es "sehr gut". Ähnlich wie das Apple iPod 6 - und noch teuerer SPIEGEL ONLINE 3/2015 - steht ein Handy im Mittelpunkt des Warentests.

Benachrichtigungen Wir informieren Sie, wenn es neue Test für ein Smartphone mit Fingerabdruckscanner gibt.

Mehr zum Thema