Günstige Handyverträge Base

Billige Handyverträge Basis

Oftmals sind günstige Konditionen nur für Neukunden möglich. Ich habe bereits einen Handyvertrag, den ich hauptsächlich nutze. Sie können Ihren Mobilfunkvertrag mit Base auf verschiedene Arten kündigen. Bei einem BASE-Vertrag sind viele Mobiltelefone auch günstig erhältlich. Sie können auch von Freunden und Bekannten zu einem günstigen Preis angerufen werden.

Billige Handyverträge & gültige Preise!

Die BASE ist die wichtigste Marke für E-Plus Laufzeitverträge. Bislang basierte das BASE-Netzwerk auf dem E-Plus-Netzwerk. Damit ist das BASE-Netz mit zwei physikalischen Funknetzen fast bundesweit vorhanden. Als BASE 2005 auf den Markt kam, war sie der erste Provider, der unbegrenzte Telefonie in Gestalt von Pauschaltarifen bereitstellte.

Seit 2010 ist BASE die wichtigste Marke der E-Plus Gruppe und seit Juli 2015 werden die BASE Preise von O2 vertrieben. BASE bietet nur Online-Bestellungen an, der BASE-Kundensupport für Bestandskunden erfolgt jedoch nach wie vor in O2-Shops (z.B. bei Verlängerung eines BASE-Vertrags). Derzeit gibt es sieben BASE-Tarife (Stand 08 /2015), wovon drei für die Verwendung ohne Internetzugang geplant sind - vom preiswerten 50-Minuten/50-SMS-Paket für 5 EUR/Monat bis zur in allen Netzen und Festnetznummern enthaltenen Flat.

Weitere BASE-Angebote sind der Storage in der BASE Wolke und das Antivirenprogrammaspersky. Für Selbständige und ADAC-Mitglieder gibt es besondere BASE-Angebote. Seit geraumer Zeit wird die Möglichkeit einer gewünschten Rufnummer bei BASE zwar nicht mehr amtlich geboten, jedoch sind einige Beispiele bekannt, in denen die Vergabe einer gewünschten Rufnummer auf Anfrage des BASE-Kundendienstes noch möglich war.

In jedem Falle können Sie Ihre bestehende Handynummer mit ins BASE-Netz nehmen. Das Portieren der BASE-Nummer ist kostenfrei, jedoch berechnet der vorherige Anbieter eine Bearbeitungsgebühr von in der Regel 25 Euro für die Freischaltung der zu portierenden Nummern. Die Übertragbarkeit von BASE-Nummern ist auch während der Laufzeit möglich. Geben Sie auf der Aktivierungsseite unter base. de/Service/SIM Aktivierung Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtstag ein.

Falls Sie Ihr Telefon verlieren oder es geklaut wurde, sollten Sie die BASE Sim-Karte gesperrt haben. Dies ist kostenfrei und Sie können es selbst tun. de unter "Mein Konto". Sie können den BASE Kundendienst unter 0331 3799 1140 kontaktieren, der auch Ihr Benutzerkonto sperrt.

Hinzu kommt die landesweit einheitlich eingerichtete Lockout-Hotline 116 116, unter der Sie auch die BASE Sim-Karte blockieren können. Problemlos: Unter "Mein Konto" auf der Basis. de können Sie Ihre BASE Sim-Karte freischalten. Sie können die BASE Sim-Karte auch freischalten, indem Sie den BASE-Kundendienst anrufen.

Die Ortung des Mobiltelefons ist im BASE-Netz nicht möglich, aber für Mobiltelefone gibt es Services und Anwendungen, die es erlauben, das Mobiltelefon GPS-genau zu orten und auf einer Landkarte im Web darzustellen. Das Sorglos-Paket BASE war bis 2013 als Handy-Versicherung erhältlich. Allerdings gibt es viele Versicherungen, die günstige Handy-Versicherungen anbieten.

Schon 6 Monaten vor Vertragsende können Sie die BASE-Vertragsverlängerung mit günstigen Loyalitätsangeboten nutzen. Unter " Mein Account " auf base. de finden Sie Ihre ganz persönliche Treue. Sie bleiben aber trotzdem BASE-Kunde und ändern nur das Netzwerk. Wenn Sie Ihren BASE-Vertrag jedoch beenden möchten, ist dies nur in schriftlicher Form möglich.

Wenn Sie Ihren BASE-Vertrag stornieren möchten, rufen Sie die Stornohotline 0177 1271 300 an. Kündigungsfristen betragen 3 Monaten vor Vertragsende. Eine fristgerechte Kündigung des BASE-Vertrages hindert uns daran, den Auftrag um weitere 12 Monate zu verlängern.

Mehr zum Thema