Flat Anbieter

Flatrate-Anbieter

Bei der Mischkalkulation werden Kunden, die die Flatrate sehr stark nutzen, von den wenigen Nutzern mitfinanziert. Stets aktuell: Vergleich ausgewählter VDSL- und DSL-Promotions der Anbieter. Eine Übersicht der günstigsten Pauschalen finden Sie hier! Erst eine echte SMS-Flatrate kann hohe SMS-Kosten beheben. Dort gilt es, nur den passenden Anbieter zu finden.

DSL-Flatrate-Anbieter ohne Festnetzanschluss im Tarifvergleich

Die DSL-Verbindung ist nach wie vor die am weitesten verbreitete Internet-Zugangstechnologie in Deutschland. Abhängig von Anbieter und Auftrag können über DSL bis zu 16 Mbit/s und über VDSL-Verbindung bis zu 50 Mbit/s erreicht werden. Nach der zunehmenden Verlagerung der Sprachtelefonie in den vergangenen Jahren stehen viele unserer Kundinnen und Kunden vor dem Problem einer DSL-Flatrate ohne Festnetzanschluss.

Denn wer ausschliesslich per Mobiltelefon (Stichwort: Allnet Flat) in alle Netzwerke anruft, will nicht für einen nicht mehr notwendigen Festnetz-Anschluss bezahlen. Praktisch gibt es jedoch derzeit keinen nationalen DSL-Anbieter mit einem reinem Datenanschluß. Stattdessen sind alle großen Firmen, darunter die Telekom, 1&1 und die Firma Voodafone, auf die Vermittlung von Pauschaltarifen inklusive Internet- und Telefonanschlüssen angewiesen.

DSL-Anbieter haben oft mehrere hundert oder gar mehrere hundert tausend Euro in den Ausbau des Netzes gesteckt und wollen nicht zu einem bloßen "Bit-Pipe", dem preiswerten Datenanbieter, degenerieren. Damit die oft lukrativen Dienstleistungen (hier Sprache) selbst verkauft werden können, richtet sich die Produktpalette der Telekom-Unternehmen nach Möglichkeiten auf gebündelte Angebote aus den Bereichen des Internets und der Telekommunikation sowie auf Zusatzdienste (z.B. IPTV, Serviceangebote etc.).

Ein reiner DSL-Anschluss ohne Festnetztelefon ist bei Wodafone, congstar, Telekom und 1&1 nicht verfügbar. Alternativ stehen DSL-Tarife ohne Festnetz-Flatrate zur Verfügung. Auch in diesem Falle muss der Telefonanschluß reserviert werden, kann aber ungenutzt bleiben. Wenigstens die anfallenden Gebühren für eine nicht notwendige Festnetz-Flatrate können so eingespart werden.

Neben dem Young-Tarif offeriert O2 nun nur noch DSL-Verträge inklusive All-Net-Flatrate. Es gibt, wie bereits gesagt, keinen Anbieter ohne kombinierte Telefonverbindung unter den großen Anbietern in Deutschland. DOKOM21 verfügt im Raum Dortmund sowie in Unna, Lehenscheid, Israel, Isarlohn u. Hessen über einen DSL-Anschluss ohne Festnetz.

In der Region Köln/Bonn ermöglicht das Glasfasernetzwerk von Netcologne eine weitere Art, ohne Telefonverbindung im Netz zu surfen. 2.

Mehr zum Thema