Europa Flatrate

Deutschland Flatrate

Die Vodafone Europe Mobile Connect Flat. Die Vodafone bietet eine Navigations-Flatrate für Europa. Eine kalifornische Fluggesellschaft will dies bald in Europa anbieten. Der Pauschalpreis für Flüge ist nicht gerade günstig. Inklusive, oder Sie haben eine kostenpflichtige EU-Option wie unser Europa-Paket gebucht.

Telephonflat Europa plus für Anrufe in 25 Ländern

Zu den Ländern der Festnetzwohnung gehören: Andorra, Australien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kanada, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Spanien, Schweden, Schweiz, Großbritannien, USA, Vatikan. In den USA, Kanada und San Marino gibt es keinen Handy-Zuschlag (Anrufe für 0,- ?). Für alle anderen oben aufgeführten Staaten berechnen wir einen Zuschlag von 0,25 pro Minuten.

In allen anderen Ländern gilt der international übliche Anschlusspreis.

Mit MagentaEINS wird Europa eins

Badeurlaub auf Mallorca, Bergwandern in den Schweiz oder Städtetrip in Prag: Mit der EU-Flat MagentaEINS können Kunden ihre eigene Data-Flat in 32 europäischen Staaten weiter verwenden und wie in Deutschland heute schon üblich navigieren. Ankommende Gespräche und alle Gespräche nach Deutschland, innerhalb des Ziellandes und auch in andere europäischen Staaten sind enthalten - ob ins Fest- oder Mobilnetz.

Auch alle Anrufe aus Deutschland sind enthalten. Ganz gleich, ob Sie im Urlaub in Italien über das Festnetztelefon mit Freunden sprechen oder am Wochenende mit Angehörigen aus Frankreich auf dem Mobiltelefon spazieren gehen: MagentaEINS-Kunden können alle ihre Kontakte in der EU uneingeschränkt antelefonieren.

Die hohe Geschwindigkeit von LTE ist bereits in 23 europäischen Staaten dank umfangreicher Roaming-Vereinbarungen mit Partnerunternehmen und in 37 Staaten der Welt zu haben. Alle Festnetz- und Mobilfunkanschlüsse innerhalb der europäischen Ländergruppe sind auch von zu Hause oder von der Straße aus im Angebot inbegriffen. Das EU Flat hat eine Dauer von 12 Monate und beträgt 10 EUR pro Monat.

"Mit der EU-Flat ist der logische Folgeschritt in der weiteren Entwicklung von MagentaEINS getan. Sämtliche Infos zu EU-Flat und MagentaEINS sind unter " Roaming " oder " MagentaEINS " zu lesen.

Wird UPC das roamen abschaffen?

Mit den neuen "Europe Flat"-Abonnements von UPC erhalten Sie in der EU die selben Tarife wie in der Schweiz. Die Gesellschaft unterstreicht, dass sie damit das sogenannte ³eRoaming³c aufgehoben hat. In der EU wird das sogenannte ³eRoaming³c aufgehoben. Grösster Fortschritt: UPC ist der erste Mobilfunkanbieter in der Schweiz, der ein Abonnement ohne Roaming-Gebühren einführt.

UPC Kunden können daher im Inland die selben Leistungen wie in der Schweiz ohne Zusatzkosten in Anspruch nehmen. Insbesondere ist das ³eRoaming³c in den Abonnements der EU und einiger anderer europäischer Länder wie Norwegen und Island inbegriffen. Andererseits gelten in einigen Balkanstaaten und in außereuropäischen Staaten nach wie vor Roaming-Gebühren. Mit den drei "Mobile Europe Flat"-Abonnements von UPC erhalten Sie eine Flatrate für Gespräche in alle Schweiz.

Gleiches trifft auf Roaminganrufe aus EU-Ländern in die Schweiz und innerhalb des Wohnsitzlandes zu. Die Abonnements umfassen auch ein Volumen von 1.000 bis 10.000 MB. Diese Datenmenge kann sowohl in der Schweiz als auch im internationalen Umfeld genutzt werden. Das Abonnement ist auch unter dem Titel "UPC Mobile Swiss Flat" in einer Variante ohne roamen zu haben.

Die Abonnements sind um je CHF 6. Es ist jedoch ein gutes Argument für diejenigen Gäste, die sich vor dem Urlaub nicht mit Roaming-Tarifen zurechtfinden. Der Kunde kann sein Handy sowohl in Europa als auch zu Hause nutzen. Nur ankreuzen: Ist das darin befindliche Volumen verbraucht, fallen Zusatzkosten an. Wünschbar und verbraucherfreundlich wäre es, wenn UPC die gleichen Roaming-Regeln wie in der Schweiz anwendet.

In diesem Land gedrosselt UPC die Datenmengen auf eine Rate von 128KBit/s. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Was ist der Unterschied zwischen den neuen Angeboten und der Mitbewerberin? Rapfenspalter, die sich vor den Feiertagen in jedem Fall erkundigen und die gÃ?nstigsten Angebote und Packages einkaufen, treiben je nach Nutzerverhalten mit einem anderen Anbieters günstig.

Abonnements mit Inklusiv-Roaming sind auch bei anderen Providern erhältlich. Damit vermischt die Firma ÚPC den gesamten Bereich! Wer in der Schweiz uneingeschränkt online gehen will, hat keine Abonnements. Die große Mehrzahl der Verbraucher benötigt jedoch nicht mehr als 1 GB pro Kalendermonat.

Pauschalangebote gibt es hier. Suchen Sie jetzt ein geeignetes Angebot:

Mehr zum Thema