Die Günstigsten Smartphones ohne Vertrag

Das billigste Smartphone ohne Vertrag

Entscheiden Sie sich für die beste Datenrate oder die besten Flatrates für Ihr Smartphone zu einer niedrigen monatlichen Prämie. Der Kauf eines Vertrags-Smartphones hat zwei Vorteile:

Das billigste Handy ohne Vertrag

Er ist das günstigste Mobiltelefon der Erde und kostete etwas mehr als einen Cent. Wie ein Nokia-Knochen aus den 90er Jahren ist ein Mobiltelefon von Wodafone, das vor allem für Schwellen- und Entwicklungsländern gedacht ist. Im Gegenwert von rund elf Euros erhält der Einkäufer ein SMS-fähiges Mobiltelefon mit zwei GSm-Frequenzen, einen Radiowecker, zwei Spiele und eine kleine integrierte Blitzlicht.

Das billigste Mobiltelefon ohne Vertrag in Deutschland kosten zurzeit rund 18 EUR. Im Gegenzug kann der Kunde aber nicht viel erwarten: Einfach im Aufbau kommt das GerÃ?t ohne spezielle Funktionen wie eine Fotorekorder aus. Viel kann es nicht, aber wenn man sowieso nur mit dem Mobiltelefon telefoniert, ist dieses Telefon die beste Wahl für rund 23 EUR.

Im Standby-Modus sollte das System auch ohne Stromanschluss 20 Tage halten. Auch dieser Telefonapparat ist für rund 23? zu haben. Das Telefongedächtnis ist auch auf der Truhe etwas mager. Das J132 ist für ca. 24? ein preiswertes Einstiegsgerät mit guter Tonqualität beim Anrufen, Funkfunktion und einer langen Batterielebensdauer.

Klein, kräftig, schwarz: Das SGH-B 130 ist klein, handlich und hat eine Batterielebensdauer von 6h. Zuverlässige Begleiterin ohne Tamtam. Preise: ab 26 EUR. Das T303 ist mit 48 Cent bereits jetzt zwar klar teuerer als die anderen billigen Handys, hat aber ein großes Adressbuch und eine Fotokamera (die aber mit 1,3 Megapixel nur sehr schlechtes Bild liefert).

Sogar etwas teuerer ist der Nokia-Schieberegler für rund 60 EUR. Man kann damit auch photographieren, aber nur sehr schlecht. Stabiles faltbares Mobiltelefon ab ca. 63 EUR mit großer Klaviatur, integriertem Mobiltelefon, WLAN, Bluetooth und Mobilfunk. Doch auch dieses Telefon liefert keine nützlichen Bilder. Die teuersten Handys in unserer Kollektion kosten ab 65 EUR und verfügen über ein großes Bildschirm, von dem aus viele verschiedene Funktionalitäten ablaufen.

Mehr zum Thema