Die Beste Handymarke der Welt

Das beste Mobiltelefon der Welt

die besten Outdoor-Smartphones der Welt und nicht das beste Outdoor-Handy der Welt. Allerdings bieten die Chinesen auch genug, um mit iPhone, Samsung und Co. zu gehen. Die beste Erfindung der Welt. Aber nicht jeder Nutzer braucht ein Handy mit Touchscreen, GPS-Navigation und Highspeed-Internet.

Eine komfortable persönliche Servicewelt oder einen zuverlässigen Kundenservice.

Teuerstes Mobiltelefon der Welt für mehrere Mio. Euro| Das beste Smart-phone

Die weltweit teuerstes Mobiltelefon für mehrere Mio. Euro - Apple ist einer der Marktführer im Smartphone-Segment. Damit hat das neue Gerät auch einen ansehnlichen Anschaffungspreis, der für viele Nutzer, die durchschnittlich auf ihr Mobiltelefon telefonieren, wahrscheinlich schon zu hoch ist. Aber das neue Apple Smartphone X kostet nichts im Vergleich zu den drei weltweit teueren Mobiltelefonen, die ebenfalls von Apple hergestellt werden.

Zu den drei kostspieligsten Mobiltelefonen der Welt gehören Mobiltelefone in edlen Varianten, die mit Brillanten, Goldschmuck und anderen teuren Zubehörteilen aufwarten. An dritter Stelle steht die High-End-Version des I-Phones. Seit 2010 ist das übliche Gerät auf dem deutschen Markt erhältlich. Schon heute sind die veralteten Geräte in der Standardausführung zum Verkaufspreis von fast 150? zu haben.

In der edlen Version hingegen ist sie aus Rotgold und mit 500 Rauten gefasst. Auch die Home-Taste ist aus zwei austauschbaren 7,8 und 8 karätigen Brillanten. Entworfen wurde das Gerät von Stuart Hughes. Alles in allem können Interessierte an diesem Gerät 8.000. 000 Euro zahlen.

Dies sind rund 6,4 Mio. EUR. Das 2012 eingeführte neue Gerät ist auch als Luxusversion erhältlich. Der Name des iPod 5 Black Diamond geht auf den 26 karätigen Black Diamond zurück, der als Home Button fungiert. Der Rücken des iPods besteht aus 24 Carat Gelbgold von ca. 135g.

Doch da dies nicht genug war, ist der Touch-Screen aus Saphirglas und damit das Handy teurer, 600 weisse Brillanten sind noch am Handy befestigt. Letztendlich merkt der Kunde dies auch am Kaufpreis des Handys, denn es kostete beeindruckende 15 Mio. USD, rund 12 Mio. EUR.

Neben den iPhones 4 und 5 muss die Luxusversion des iPhones 6 kommen. Dieser hat den Langnamen "Falcon SuperNova Pink Diamond Phone 6". Entscheidend für den enormen Kaufpreis von 48,5 Mio. Euro ist der rosafarbene Brillant auf der Handyrückseite. Erhältlich ist der Brillant auch in anderen Farbtönen wie z. B. Orangen und Blaublau, so dass Sie das Gerät für etwas weniger Kosten erwerben können.

Der Kunde kann auch zwischen den Gehäusefarben Rotgold, Weißgold und Rotgold auswählen. Abhängig von der Ausführung des Falcon SuperNova iPhones 6 ist der Verkaufspreis etwas günstiger. Aber mit dem rosa Diamant ist das Apple iPod das teurere Gerät der Welt. Wenn Sie sich dieses Telefon finanziell trauen können, können Sie auch die entsprechenden Ohrhörer für 300.000$ erstehen.

Diese haben alle normalen Funktionen, genau wie jedes andere Gerät dieses Typs. Eigentlich kommt der Mehrpreis nur von den Edelsteinen, den Brillanten und dem Brillanten. Sollten die hier aufgelisteten Geräte jedoch aus technischen Gründen zu veraltet sein, können Sie auf das 24 Carat iPhones X Unique edition von Stuart Hughes zugreifen.

Aber es ist nur aus 24 karätigem Gelbgold und hat nur 53 Brillanten.

Mehr zum Thema