D2 Lte

V2 St.

Existieren Provider oder Reseller im D2.network mit LTE? Die Vorteile für den Netzbetreiber sind die höhere LTE-Geschwindigkeit (bis zu 500 Mbit/s) und zusätzliche Dienste. Dort wo UMTS manchmal an seine Grenzen stößt, kommt jetzt LTE ins Spiel. Ich habe diesen LTE-Router wegen des Preises gekauft.

Im Hinblick auf LTE in Deutschland hat die D1 einen klaren Vorteil in Bezug auf die Netzabdeckung.

Große Datenübertragungsraten mit LTE Speed

Bis zu 500 MBit/s sind zur Zeit möglich. UMTS und seine Erweiterungen HSPA+ und LTE. Möglich sind diese Datenübertragungsraten mit den verschiedenen Übertragungstechnologien: Einer der großen Pluspunkte des LTE-Mobilfunkstandards - neben der Datenübertragungsrate von bis zu 500 Mbit/s - ist die abwärtskompatibel. Ist beispielsweise das LTE-Netz nicht verfügbar, baut das LTE-Handy die Internet-Verbindung über den nächsthöheren Übertragungs-Standard auf.

Durch die weite Anbindung der Mobilnetze von HSPA+ ist mobiles Surfen mit bis zu 42,2 Mbit/s auch ohne LTE möglich. Allerdings besteht die Höchstgeschwindigkeit nur, wenn Ihr eigener Mobilfunktarif auch die höchsten Datenübertragungsraten einbezieht. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick darüber, welche LTE-Höchstgeschwindigkeit von Mobilfunkbetreibern verfügbar ist und wie Sie die gesamte LTE-Hochgeschwindigkeit auf Ihr eigenes Mobiltelefon übertragen können.

Der Internet-Zugang über das LTE-Netz ist in Gegenden ohne DSL-Anschluss oft die einzig mögliche Technologie zum schnellen Surfen im Internet.

Übersicht - wo es LTE im D1- und D2-Netz gibt......

Gibt es Anbieter oder Wiederverkäufer im D2.network mit LTE? Grundsätzlich wurde LTE bisher nur zu Prepaid-Konditionen unter den eigenen Marken der Netzwerkbetreibervertrieben. Grundsätzlich, der Ausdruck "D-Netz" ist unbrauchbar und ggü. Besser ist es, von Telekom, Vodafone und Telefónica (oder o2) zu reden.

Zurzeit ist bei der Telekom nur LTE in den Versionen Magenta Mobil Star und Data Star verfügbar. Die Wiederverkäufer wie Congstar, Penny/ja (d.h. Rewe), Lifecell former Turkcell, Lebara und andere dürfen bieten LTE noch nicht zu Prepaid-Konditionen an. Ähnlich verhält es sich bei Wodafone. Allen Wiederverkäufern wie Otelo, Rossmann, Lidl Connect, Lycamobile etc. steht kein LTE zur Verfügung.

Dies betrifft für Prepaid. Unter Laufzeitverträgen gibt es mehrere Wiederverkäufer wie z.B. Mobilcom Debitel, die mit LTE originale Netzbetreiber-Tarife vertrieb. Genau aus diesem Grund wird bei Telekom und Wodafone wäre der günstigere LTE benötigt. Sie können dies mit Preisnachlässen und Bonusangeboten wie bei Wodafone tun. Auch die Telekom, die als einziger ernstzunehmender Wettbewerber auftritt, ist dem noch nicht gefolgt.

Positionieren Sie LTE sanft, d.h. bei einigen Discountern LTE mit Zuschlag ggü. Erlauben Sie 3G-Resellern.

Mehr zum Thema