Coolstes Smartphone

Das coolste Smartphone

Damit das Schnappen mit einem Smartphone noch spannender wird, gibt es zahlreiche Gadgets auf dem Markt. Der Stromtarif oder der stärkste Handytarif oder das coolste Smartphone. Das Internetfernsehen, Smartphone-Apps, Cloud-Dienste. Das Ulefone Smartphone bietet meist die neueste Technologie gepaart mit einem attraktiven Preis. Der neue Streamclub - Steffen Lukas wird Lehrer: Die coolste Klasse deines Lebens!

Nokia, Sony, Wiko: Die besten Handys auf dem Weltmarkt

Mit dem 3310 hatte das Unternehmen vor einem Jahr einen überraschenden Erfolg. Vor dem Jahrtausendwechsel setzte das neue Mobiltelefon 8110 einen neuen Siegeszug an. Jetzt hat das Unternehmen es wiederaufgelegt. Das 2018er Model ist ebenfalls leicht geschwungen, so dass der Beiname "Banane" noch gut ist. Vor allem aber erhält der 8110 für 2018 auch 4G-Mobile, so dass Sie immer einen optimalen Empfangs- und schnellen Datenanschluss haben.

Am coolsten ist jedoch, dass Sie die Gespräche mit dem Schieberegler annehmen und wieder auflegen. Der 8810 ist ab Mitte April für rund CHF 90. Der neue View2 scheint schon jetzt so, als würden in den kommenden Jahren nahezu alle Handys ausfallen. Viel Anzeige, kaum Kanten und ein Ausschnitt für die Fotokamera.

Bemerkenswert ist, dass der französisch-chinesische Produzent nur 230 bis 290 Francs für ein 6-Zoll Smartphone zahlt. Bei rund 250 Francs ist auch der Alkatel 5 ein gutes Geschäft. Hier gibt es ebenfalls Aluminiumgehäuse oder einen großen 5,7-Zoll-Bildschirm mit schmalen Kanten zum Sonderpreis. Der kleine Weihnachtsmann ist mit CHF 649 nur CHF 200 billiger als sein grosser Bruder. 2.

Das kühlste Smartphone des Jahres: Der Marschall London im Testbetrieb.

Das neue Smartphone "London" ist auch als Marshallprodukt augenfällig. Die Marschall London ist das Smartphone für den Rock'n'Roller. Das Handy verfügt auch über mehrere Aufzeichnungsfunktionen - Stereomikrofone sind dabei. Welche andere Smartphone kommt mit einem Pick.... Das Smartphone verfügt über zwei einzeln einstellbare Kopfhörer-Anschlüsse.

Es gibt auch eine "M"-Taste. Mit diesem Musik-Button wird sofort eine Marshall-App gestartet, um Lieder und CDs abzuspielen - sogar von Spotify. Der Musikgenuss ist ausgezeichnet - ein hochwertiger In-Ear Kopfhörer ist im Lieferumfang enthalten. Die integrierten Stereolautsprecher liefern auch einen Klang, den Sie noch nie zuvor kennen.

Auch das Handy ist mit 9,8 Millimeter recht dumm. Der Blickfang, der mehr Aufsehen als die meisten Smartphones auslöst. Durch die Musikfunktionen hebt sich das Handy von der Menge ab. Qualitativ hochstehende In-Ear Kopfhörer, die sonst 80 Francs gekostet haben, sind bereits enthalten. Die Preise: Der Londoner Marschall ist für 549 Francs bei Digitec.ch erhältlich.

Marshalls Smartphone ist wirklich ein großartiges Instrument für Musikfans - aber man bezahlt einen bestimmten Zuschlag für seine exklusive Ausstattung.

Mehr zum Thema