Bestes Galaxy Handy

Best Galaxy Handy

Er ist das derzeit beste Android-Smartphone auf dem Markt. Best Smartphone Kamera 2018: Apple X vs. Huawei Pro vs. Samsung Galaxy S9+

Als die Besten in der Photographie gilt das Apple iPhones X, das Huawei Pro und das Samsung Galaxy S9+. In unserem Abgleich sehen Sie, welches der drei Mobiltelefone die besten Smartphone-Kameras hat. Die drei leistungsstärksten Kamerahandys - das Samsung Galaxy S9+, das Huawei Pro 20 und das X-phone.

Wie nahezu alle heutigen Flagschiffe ist das Samsung Galaxy S9+ mit einer Dual-Kamera ausgestatte. Bei der oberen Weitwinkel-Kamera mit einer Auflösung von 12 Megapixeln kann die Blendeneinstellung zwischen f/1. 5 und f/2. 4 umgeschaltet werden. Auch die niedrigere Tele-Kamera hat eine Auflösung von 12 Megapixeln, aber nur eine simple f/2,4-Blende.

Für die Videoaufzeichnung wird die Galaxy S9+ mit einer maximalen Auflösung von UHD 4K (3840 x 2160 Pixel) bei 60 fps aufgelöst. Wie die Galaxy S9+ verwendet das Apple X eine Dualkamera mit einem Weitwinkelsensor und einem Tele-Sensor mit einer Auflösung von je 12 Megapixeln. Außerdem nimmt das Gerät Videos mit einer maximalen Geschwindigkeit von UHD 4K bei 60 fps auf.

Huawei geht noch einen Schritt weiter und präsentiert das Huawei Pro, das erste Smart-Phone mit dreifacher Aufnahme. Der Leica Markenkamera besteht aus einem 40 Megapixel RGB-Sensor mit f/1. 8-Blende, einem 20 Megapixel Monochrom-Sensor mit f/1. 6-Blende und einem weiteren 8-Megapixel RGB-Sensor mit f/2. 4- Blenden. Das Huawei Pro und die beiden anderen Handys haben im Bild eine maximale Auflösung von UHD 4K bei 60 fps.

Ähnlich wie die Galaxy S9+ verfügt auch die Pro über eine Zeitlupenfunktion, die in High Definition mit 960 fps aufzeichnet. Für die Suche nach der besten Smartphone-Kamera genügt ein reiner Technikvergleich nicht. In unserem Bildvergleich treten das Galaxy S9+, das I-Phone X und das Pro an: in den vier Disziplinen:

Das Modell Galaxy S9+ und das Modell C20 Professional sind farblich eng zusammen. Verglichen mit dem Apple X sehen wir jedoch einen deutlichen Vorteil. Die Galaxy S9+ und die Galaxy PT20 Professional wollen mit leuchtenden Farbtönen auffallen. Bei den Modellen für die Modelle W20 Profi und X sind jedoch die Einzelfäden sichtbar.

Im Farbvergleich geht der erste Preis an das Apple X, der zweite an das Modell und der dritte an das Galaxy S9+. Bei der Gegenüberstellung der Makro-Aufnahmen gibt es auf den ersten Blick keine so deutlichen Differenzen. Im Gegensatz zum Apple X und dem Galaxy S9+ verwischt das Modell sehr viel mehr den Untergrund.

In der Gesamtwertung liegt die Galaxy S9+ dieses Mal vor. Der zweite Rang geht an das Apple X und der dritte an das HuaweiP20Pro. Der dritte ist noch schmaler, aber ein genauerer Blick auf die Bilder zeigt Differenzen im Detail. Die Venen auf den Laubblättern sind beim Modell Pro 20 klarer als beim Modell Galaxy S9+ hervorzuheben.

Sie sind auf dem X noch schlimmer zu beobachten, und selbst die Blättchen sind an manchen Orten etwas verschwommen. Die endgültige Platzierung ist damit festgelegt: Platz eins - Platz eins - Platz zwei - Platz zwei - Platz zwei - Platz drei - Platz zwei - Platz drei - Platz drei - Platz zwei - Platz zwei - Platz zwei - Platz drei - Platz zwei - Platz zwei - Platz zwei Mit dem Galaxy S9+ und dem Apple X erscheinen die Linien verschwommener. Das S9+ hat jedoch weniger Rauschen als das I-PhoneX.

Den zweiten Preis erhält das S9+ und den dritten Preis das I-PhoneX. In unserem Foto-Vergleich gewinnt die Huawei Pro um ein Haar gegen die Mitbewerber und wird von uns zur besten Smartphone-Kamera des Jahres 2018 gewählt. Der zweite Preis ging an das Samsung Galaxy S9+, das im Vergleich der Farben nicht überzeugt hat.

An dritter Stelle landete das neue Gerät, weil es bei schlechten Lichtverhältnissen deutlich weniger Bilder ausgibt.

Mehr zum Thema