Android Handy test

Überprüfung von Android-Handys

Viele Smartphones laufen mit Google Android. Mit dem Blackberry Priv ist das erste Blackberry-Smartphone mit einem Android-Betriebssystem ausgestattet, das die Tür zu allen Android-Applikationen öffnet. Review der besten Tuning-Apps für Android und iOS. Aber ist es wirklich eine Alternative zu einigen Android-Handys? Suchen Sie Ihr Android-Smartphone und vergleichen Sie alle Android-Handys.

Android-Handy: Das Gigaset GS185 Made in Germany Smartphone getestet

âGS185 - Made in Germanyâ ist sehr schmal auf dem blau-metallischen Rückseite des GigaSets. Mit 179 EUR sehr günstige Mittelstand Androide läuft am Niederrhein, im Westen Münsterland, des Bandes. Dort verschrauben modernste Industrie-Roboter und einige Fachkräfte die in Fernost gefertigten Teile für das Handy mit Metallgehäuse und 5,5 Zoll großem HD-Bildschirm (720 bis 1440 Pixel).

Das Gigasets Museum bewirbt es als Handy für Qualitätsspieà - mit hemdsärmeligem Gartenzwerg. Insgesamt ähnelt das Aussehen ein wenig dem des Apple iPhones 6 Das Modell hat sich im Innern bewährt. Nur an WLAN-Netze unter über Das 2,4-Gigahertz-Band, Energie- und Datenübertragung unter über Der veraltete Micro-USB-Anschluss vom TypB.

USB-C ist jetzt Standard bei den meisten neuen Android-Modellen. Im Zusammenhang mit dem sehr beliebten Android 1. 1. erlaubt sich der GS 185 ein kaugummizähe Viertel einer Sekunde mehr für viele Handlungen an vielen Orten im Leben. Die Freischaltung des Telefons durch Auflegen des Fingers nimmt einen Moment in Anspruch, die Kamera startet ebenso wie die Ladezeit der komplexen Spieleanwendungen von für

Aber das ist wirklich schlecht auffällig nur im Gegensatz zu den derzeitigen Topmodellen. Das Bild ist gestochen scharfe, die Gegensätze klar. Besonders im HDR-Modus macht der GS185 überraschend schöne Momentaufnahmen. Aber auch die Porträtmodus für mit backgroundUnschärfe funktionieren einwandfrei. Einzige Schwierigkeit: Mal löst die Digitalkamera unverzüglich aus, bei anderen Aufnahmen gibt sie sich eine Minute frei oder benötigt etwas länger, um den korrekten Brennpunkt zu ermitteln.

Für Selfies hat auch einen 13 Megapixel Kamerasensor mit LED-Blitz an der Kamera. Doch genug des Wunders, denn trotz einiger Verluste, die mit dem niedrigen Anschaffungspreis verbunden sind, macht die GS 185 eine recht gute Figur. 2. Das Hauptfenster unterstützt unterstützt auch VoIP und VoIP, so dass Telefongespräche auch das LTE-Netzwerk und WLAN-Netzwerke verwalten kann.

Zusätzlich ein Akkupack mit 4000 mAh und ein Klinkenbuchse für Kopfhörer oder das beiliegende Headset. Bei Gigaset wird hier reines Android von Google eingesetzt, ohne es mit einer eigenen Website zu schmücken Oberfläche Auslieferungszustand ist der neue Android 1, einige Modelle der Premiumklasse zum 4-fachen des Preises sind mit dieser Softwareversion noch nicht verfügbar.

Hinzu kommen ein aktuelles Betriebsystem und ein paar clevere Einzelheiten zu einem sehr günstigen konkurrenzfähigen -Kurs von 179?. Bei allem Zweifel anfänglichen verpasst man nach einer knappen Wochen mit dem DS185 kaum eine Funktionalität des sonst verwendeten Google Smartphones für 900?. Dabei ist der DS185 eine Reduzierung auf das Notwendigste und genügt für den meisten Anwendern völlig.

Mehr zum Thema