All net Flat Pro

Alle Netze Flat Pro

Maximale Leistung wird mit dem All-Net-Flat Pro erreicht. Es gibt absolut keinen billigeren Weg, es auf das D-Netz zu bekommen. Auskünfte über Allnet-Flat-Tarife im Telefonica-Netz. Mit welchem Smartphone Allnet Flat ist das Tethering möglich?

Allen 1&1

Gültigkeitszeitraum¼gbar since 06.08.2012, Gültigkeitszeitraum 49.99 per month Pauschalen: für: m. Laufzeitverlängerung M. Die Preise sind unter grundsätzlich in Cents pro Min. angegeben. Diese Tarife sind auch ohne Mindestvertragsdauer und einem Kündigungsfrist von 3Monaten erhältlich. Sämtliche Geräte können einen ganzen Tag lang geprüft werden. Der Kunde kann sich auf das in den Servicebeschreibungen formulierte "1&1-Prinzip" beziehen, wenn es ihm nicht gefällt.

Die 1&1 blockiert Gespräche zu den Vermittlungs- und Konferenzservices von "Peter pays" und "Talkyoo".

All-Net-Flat XL - Preis e/Leistungen im Testbetrieb

Der Teil 4 unseres Fokus auf die 1&1 All-Net Flat: Nach den S-, M- und L-Tarifen werfen wir nun einen genaueren Blick auf die teuerste All-Net Flat XL (ehemals All-Net Flat Pro). Besonders für Anwender, die ein Top-Smartphone wie das Apple Smartphone 8, das Apple X oder das Samsung Galaxy S8+ erwerben möchten, sollte es von Interesse sein.

Die anderen 1&1 All-Net-Wohnungen dienen dem unteren und mittleren Preisbereich, während die All-Net-Wohnung XL bereits auf einem gehobenen Niveau liegt. Zusätzlich zur Telefonwohnung und der SMS-Wohnung für alle deutsche Netzwerke ist eine Internetwohnung mit vollen 15 GB enthalten. Das bedeutet, dass Sie besonders lange und intensiv im Netz unterwegs sein können.

Mit der 1&1 Auslands-Flat können Sie in anderen EU-Ländern Pauschaltarife für Telefon, Internet & SMS nutzen. - Ein Vorteil für das mobile Surfing mit mehreren Geräten. Der 1&1 All-Net-Flat XL besticht durch umfangreiche Features. Die Konsumenten können den Preis sowohl im o2-Netz als auch im D-Netz der Firma Wodafone einbuchen. Benutzer im Netz von Wodafone führen Gespräche und navigieren im grundsätzlich günstigeren Mobilnetz, sind aber von der Datenübertragung über LTE ausgenommen.

Doch wer sich für die Varianten im o2-Netzwerk entschließt, kann auch über LTE surfen. Sonderangebot im Juli: Evaluation: Für wen ist die All-Net-Flat XL geeignet? All-Net-Flat XL (ehemals 1&1 All-Net-Flat Pro) wendet sich an Konsumenten, die ein breites Spektrum an umfassenden Dienstleistungen schätzen. In den Pauschalen sind Anrufe in die deutschen Mobilfunknetze, SMS und Öffnungszeiten im Mobilfunk enthalten.

Durch das hohe High-Speed-Volumen (15 GB) sind auch diejenigen Reisegruppen gut versorgt, die viel im Netz reisen und oft Fotos senden. Wenn Sie ein weiteres Handy für das 1&1 Allnet Flat XL bestellen, zahlen Sie je nach Ausführung zwischen 20 und 40 EUR pro Jahr. Denn: Auch die teueren Top-Geräte sind ohne einmaligen Zuschlag erhältlich.

Der Schwerpunkt liegt zum Beispiel auf dem Samsung Galaxy S9 und dem großen Bruder S9+. Zusätzlich kann das Apple iPhones X oder der Mate R5 im Porshce-Design auch ohne einmaligen Aufpreis bestellt werden. Die monatlichen Zuzahlungen sind für das Galaxy S9 am niedrigsten, während der Monatszuschlag für das Apple X am größten ist.

Der All-Net-Flat XL stellt den derzeit besten Tarif von 1&1 mit dem grössten Leistungsspektrum dar. Wir empfehlen den 1&1 All-Net-Flat LTE L, der ab 19,99 Euro monatlich erhältlich ist. Der Pauschalpreis für Anrufe + Surfing bietet ein LTE-Hochgeschwindigkeitsvolumen von 10 GB pro Tag. Auch Top-Smartphones sind ab 5 Euro/Monat erhältlich - derzeit sind das Samsung Galaxy S9, das Huawei Pro 20 oder das Apple X ohne Mehrpreis dabei.

Mehr zum Thema