Aktuelle Handys im Vergleich

Gegenwärtige Mobiltelefone im Vergleich

Aktuelle Smartphones können mehrere hundert Euro kosten. Suchen Sie ein neues Dual-SIM-Telefon? Nachfolgend finden Sie die Handy-Neuheiten aus unserer Datenbank. Die etablierten Hersteller haben ihre Top-Modelle auf den Markt und damit in den Wettlauf um die beste Kamera in einem Handy geschickt. Vergleichen Sie verschiedene Geräte von Samsung, CAT, Cyrus, Nokia, Sony und CO.

Vergleich von bis zu 3 Handys

Ein Handy hat ein grösseres Bildschirm, das andere eine verbesserte und das andere ist besonders leicht und mager. Falls Sie beim Kauf eines Mobiltelefons mehrere Endgeräte auf der Shortlist haben, wird Ihnen unser Vergleichs-Tool helfen: Sie können hier bis zu drei Mobiltelefone oder Smart-Phones miteinander abgleichen und alle technische Daten auswerten.

Zuerst wird der Produzent und dann das zu vergleichende Gerät ausgewählt. Die heutigen Mobiltelefone werden "Smartphones" genannt und sind wesentlich grösser als in der Vergangenheit. Weil ein Handy viel mehr kann als nur Anrufe tätigen und kurze Nachrichten senden. Verglichen mit früheren Geräten ist ein Handy ein kompletter mobiler Computer mit einem leistungsstarken Rechner und großem Arbeitsspeicher, der große Musik- und Videotheken aufnimmt.

Wenn Sie ein solches Gerät kaufen möchten, sollten Sie es zunächst mit Ihren eigenen Optionen und Anforderungen vergleichen. Der Preisunterschied zwischen den einzelnen Geräten ist groß. Billige Geräte gibt es bereits für 100 EUR, aber auch für ein Mehrfaches davon gibt es sie. Sie sollten daher Ihre eigene Schmerzschwelle festlegen und dann bedenken, welche Funktion des Gerätes für Sie am wichtigsten ist.

Also, welche Features des Smart-Phones sind am meisten wichtig? Die gängigsten Endgeräte sind zurzeit die mit dem größtmöglichen Touch-Screen. Wenn Sie jedoch ein regelmäßiges Abwischen von Fettflecken und Fingerabdrücken auf Ihrem Handy haben, sollten Sie nach einem Handy mit richtigen Schlüsseln und so matter Farbe wie möglich suchen. Es gibt kaum noch ein Handy, das keine Kameras hat, mit denen man Bilder und Filme aufnehmen kann.

Verglichen mit Spezialkameras arbeiten die Geräte in einem Smartphone natürlich wesentlich besser. Wenn Sie viele Fotos machen möchten, sollten Sie beim Vergleich von Handys darauf achten, dass diese über eine geeignete Fotokamera mit kurzer Auslösezeit verfügen. Im Vergleich zu einem Smartphone stellt sich die grundsätzliche Fragen nach dem verwendeten System, das gewissermaßen das Herzstück des Smartphone ist.

Das gebräuchlichste ist Android, das zurzeit auf Geräten von HTC, Samsung und Motorola verwendet wird.

Mehr zum Thema